nach oben
maschine+werkzeug 01-02/2009

Leichte Schwerzerspanung

DMG-Bearbeitungszentrum setzt neue Maßstäbe

Das Produktsegment der horizontalen Bearbeitungszentren von Deckel Maho entwickelt sich sehr dynamisch. Das Horizontalbearbeitungszentrum DMC 75 H duoblock soll den Umsatz noch weiter puschen. Es bietet höchste Performance in der ISO-50-Klasse mit Motorspindeln bis 52 kW und 430 Nm.

Mit der neuen DMC 75 H duoblock wird der Einstieg in die Schwerzerspanung zur leichten Übung. Denn mit einem Arbeitsraum (in X, Y und Z) von 750 mm x 800 mm x 800 mm bietet bereits die Standardausführung eine 44 kW starke Motorspindel mit besonders schlanker Spindelnase und SK50-Werkzeugaufnahme, optional HSK-A100.

Kraftvoll und agil

Diese gekühlte Standard-Motorspindel mit Drehzahlbereich bis maximal 10000 min-1 entwickelt 288 Nm Drehmoment. Für noch weiter reichende Anforderungen offeriert Deckel Maho als Option eine ebenfalls aktiv gekühlte Motorspindel mit 12000 min-1 , die mit einer Leistung von 52 kW und einem Drehmoment von imposanten 430 Nm für sich wirbt (ebenfalls mit SK50/HSK-A100 Aufnahmen). Das dürfte zusammen mit den hohen Vorschubkräften von bis zu 12 kN allemal ausreichen, um selbst spezielle und hochfeste Aluminium-Legierungen beispielsweise aus der Luft- und Raumfahrt mit sehr hohen Schnittgeschwindigkeiten bearbeiten zu können. Gleiches gilt für die Zerspanung hochfester oder zäher Materialien und von Gusswerkstoffen.

Nicht zu verachten ist hier: Trotz der schweren Aufgaben, für die sie konzipiert ist, bewegt sich die DMC 75 H duoblock in den Linearachsen mit überaus hoher Dynamik (7 m/s2 ) und einer ansehnlichen Geschwindigkeit bis 60 m/min – verbunden mit zugleich extrem hohen Genauigkeitswerten, die unter anderem über direkte Wegmesssysteme und Rollenumlaufführungen sichergestellt werden.

  • Mit der neuen DMC 75 H duoblock wird der Einstieg in die Schwerzerspanung zur leichten Übung.

    Mit der neuen DMC 75 H duoblock wird der Einstieg in die Schwerzerspanung zur leichten Übung.

  • Das Spindelangebot reicht von der 44-kW-Standardvariante mit 288 Nm Drehmoment bis zur aktiv gekühlten Motorspindel mit 12000 min-1, 52 kW und 430 Nm Drehmoment.

    Das Spindelangebot reicht von der 44-kW-Standardvariante mit 288 Nm Drehmoment bis zur aktiv gekühlten Motorspindel mit 12000 min-1, 52 kW und 430 Nm Drehmoment.

  • Der kurvengesteuerte Schwertwechsler sichert Span-zu-Span-Zeiten nach VDI von 3,9 s beim Wechsel der SK50/ HSK-A100 Werkzeuge.

    Der kurvengesteuerte Schwertwechsler sichert Span-zu-Span-Zeiten nach VDI von 3,9 s beim Wechsel der SK50/ HSK-A100 Werkzeuge.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

DMG MORI Aktiengesellschaft

Gildemeisterstr. 60
DE 33689 Bielefeld
Tel.: 05205-74-0
Fax: 05205-74-3009

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's