nach oben
maschine+werkzeug 04/2018

Lange Teile im Sixpack

TITELSTORY

Index - Zur Hausaustellung 2018 stellten die Index-Werke mit der MS22-L einen CNC-Mehrspindeldrehautomat in einer Langdrehversion vor. Der Entwicklungsmannschaft ist es hierbei gelungen, auf die bewährte MS22 eine Langdreheinheit aufzusetzen, mit der alle typischen Vorteile der Index-Mehrspindler erhalten bleiben. Somit kann das Werkstück in einer Spindellage gleichzeitig vor- und fertiggedreht werden.

Bei einer bestimmten Kombination aus Größe, Komplexität und Stückzahl sind CNC-gesteuerte Mehrspindler die mit Abstand effizienteste Lösung bei der Fertigung von Bauteilen. Allerdings galt dieser Satz bislang nicht für lange und schmale Drehteile, bei denen ein ungünstiges Verhältnis von Länge zu Durchmesser eine präzise Bearbeitung unmöglich machte. Bei typischen Langdrehteilen in hohen Stückzahlen blieb den Anwendern damit nur die Möglichkeit, die Aufgabenstellungen mit mehreren einspindligen Langdrehmaschinen abzudecken.

Mit der neu entwickelten Langdreheinrichtung, die in einem ersten Schritt an eine Index MS22 adaptiert wurde, gehören diese Einschränkungen der Vergangenheit an. Mit ihr können Langdrehteile bis zu einer Länge von 200 Millimetern und einem Stangendurchmesser von 5 bis 22 Millimetern bearbeitet werden. Profitieren dürften davon vor allem Hersteller von Massenteilen wie Einspritzdüsen für Verbrennungsmotoren oder Düsen und Kolben in der Fluidtechnik sowie Implantaten in der Dentaltechnik. In näherer Zukunft aber auch und vor allem Produzenten von Elektroantrieben, denen damit ein hochproduktives Betriebsmittel für die Herstellung unterschiedlichster Wellen zur Verfügung gestellt wird. Ganz allgemein also klassische Massenteile, bei denen der traditionelle Langdreher aufgrund der Stückzeitproblematik im Hintertreffen ist.

  • Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine, bei der bei einer sechs-spindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können. Bild: Index-Werke

    Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine, bei der bei einer sechs-spindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können. Bild: Index-Werke

  • Das innovative Bediensystem für die direkte Kommunikation mit der Büroorganisation und einer Siemens-Steuerung 840D sl. Bild: Index Werke

    Das innovative Bediensystem für die direkte Kommunikation mit der Büroorganisation und einer Siemens-Steuerung 840D sl. Bild: Index Werke

  • Das Maschinenkonzept des CNC-Mehrspindeldrehautomaten Index MS22C-L als frontoffene Maschine steht für beste Zugänglichkeit für den Werker. Bild: Index Werke

    Das Maschinenkonzept des CNC-Mehrspindeldrehautomaten Index MS22C-L als frontoffene Maschine steht für beste Zugänglichkeit für den Werker. Bild: Index Werke

  • Die stets optimalen Drehzahlen garantieren unter anderem einen optimalen Spänebruch und höchste Oberflächengüte. Bild: Index Werke

    Die stets optimalen Drehzahlen garantieren unter anderem einen optimalen Spänebruch und höchste Oberflächengüte. Bild: Index Werke

  • Die Index-typische Anordnung der Werkzeugträger im Arbeitsraum erlaubt den Einsatz mehrerer Werkzeuge an jeder Spindel. Bild: Index Werke

    Die Index-typische Anordnung der Werkzeugträger im Arbeitsraum erlaubt den Einsatz mehrerer Werkzeuge an jeder Spindel. Bild: Index Werke

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

Plochinger Straße 92
DE 73730 Esslingen
Tel.: 0711-3191-0
Fax: -587

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's