nach oben
05.03.2018

Konkurrierende Verfahren unter einer Maschinenhaube

Schaublin zeigt auf der Grindtec die CNC-Hochpräzisionsmaschine 202 TG (Turning/Grinding). Mit ihr ist dem Maschinenbauer und Spannmittelhersteller der Spagat gelungen, konkurrierende Verfahren – Drehen und Schleifen – zur Komplettbearbeitung von hoch anspruchsvollen Bauteilen unter einer Maschinenhaube zu vereinen.


Neue Spannzangenhalter als Schlüssel zu mehr Qualität

Ein weiteres Messehighlight sind die neuen Spannzangenhalter für Schaublin Zugspannzangen, die mit entsprechenden Adaptern an die gängigsten Werkzeugschleifmaschinen ohne großen Aufwand und Zeitverlust angebaut werden können. Gerlach: „Mit unserer neuen Entwicklung haben Werkzeugschleifer nun auch Zugriff auf Schaublin Spanntechnologie. Das heißt: Sie können nicht nur unsere Spannzangen einsetzen und somit ihre Qualität steigern, sondern sie haben auch die Möglichkeit, das zum Patent angemeldete Schaublin Rundlaufregel-System SRS zu verwenden.“

Mit diesem selbsthemmenden System kann der Werkzeugschleifer ohne große Vorkenntnisse die eingesetzten Schaublin Spannzangen schnell auf Rundlauf- und Taumelfehler von maximal 2 µm wiederholbar einstellen. Mit der Variante SRS W 20 ist dies sogar bis in den Miniaturbereich (Ø von 0,3 mm bis 10 mm) möglich.

Dazu ein Beispiel aus dem Bereich Werkzeugschleifen auf einer Walter Schleifmaschine mit einer Schaublin Spannzange sowie dem SRS System: Beim Schleifen von Hartmetall (Ø 14 mm) mit drei Spannuten lag der Rundlauf laut Schaublin durchgängig innerhalb von 0,002 mm. Beim Nachschleifen von HM mit Ø 12 mm betrug der Rundlauf durchgängig lediglich 0,001 mm. Gerlach: „Schaublin Spanntechnik unterstützt nicht nur Werkzeugschleifer dabei, noch bessere Qualität wirtschaftlich zu realisieren, sondern sie ist auch in vielen anderen Schleifoperationen einsetzbar.“


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Schaublin GmbH

Birkenweiher Straße 12
DE 63505 Langenselbold
Tel.: 06184-93272-0
Fax: -22

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's