nach oben
maschine+werkzeug 09/2012

Komfort beim Senkerodieren

Titelstory

Agie Charmilles - Ziel bei der Entwicklung der neuen Senkerodiermaschine Form 20 und ihrer Steuerung AC Form HMI war, auch komplexe Bauteile einfach programmieren und auf einer Standardmaschine kostengünstig bearbeiten zu können.

Der Senkerodiermaschine Form 20 hat GF Agie Charmilles ein neues mechanisches Konzept und eine Bedienoberfläche AC Form HMI gegeben. Auffällig ist schon die Kompaktheit: Bei nur einem Meter Breite können Werkstücke von 940 mm x 540 mm bearbeitet werden. Für sehr gute Leistungen durch Standardkonfigurationen, die ein großes Anwendungsspektrum abdecken und die Produktivität steigern, sorgt der intelligente Schweizer Generator IPG (Intelligent Power Generator). Die Steuerung hat eine anwendungsorientierte Oberfläche, die per Touchscreen bedient und interaktiv grafisch unterstützt alle Informationen bereitstellt und abfragt, mit denen der Werker den Fertigungsvorgang vorbereitet und ausführt. Intuitiv werden alle Schritte abgearbeitet. Auch die Informationen über die Maschine selbst werden am Bildschirm angezeigt, sodass keine zusätzlichen Handbücher erforderlich sind.

  • Standard-Senkerodiermaschine Form 20. Linke Seite: Neue anwendungsorientierte Oberfläche der Steuerung AC Form HMI.

    Standard-Senkerodiermaschine Form 20. Linke Seite: Neue anwendungsorientierte Oberfläche der Steuerung AC Form HMI.

  • Bild 2: Komfort beim Senkerodieren

    Bild 2: Komfort beim Senkerodieren

  • Die Steuerung hat eine anwendungsorientierte Oberfläche, die per Touchscreen bedient und interaktiv grafisch unterstützt alle Informationen bereitstellt und abfragt, mit denen der Werker den Fertigungsvorgang vorbereitet und ausführt.

    Die Steuerung hat eine anwendungsorientierte Oberfläche, die per Touchscreen bedient und interaktiv grafisch unterstützt alle Informationen bereitstellt und abfragt, mit denen der Werker den Fertigungsvorgang vorbereitet und ausführt.

  • Ausgehend von der Startseite der Steuerung AC Form HMI wählt der Bediener bei der Vorbereitung seiner Arbeit mit der Maschine schrittweise den Job, die Werkzeuge, die Werkstücke, die verschiedenartigen Einsenkungen, die EDM-Beschreibungen.

    Ausgehend von der Startseite der Steuerung AC Form HMI wählt der Bediener bei der Vorbereitung seiner Arbeit mit der Maschine schrittweise den Job, die Werkzeuge, die Werkstücke, die verschiedenartigen Einsenkungen, die EDM-Beschreibungen.

  • Nahezu verschleißfreies Erodieren auf Standard-Senkerodiermaschine Form 20, hier an Werkstücken aus Stahl 1.2343.

    Nahezu verschleißfreies Erodieren auf Standard-Senkerodiermaschine Form 20, hier an Werkstücken aus Stahl 1.2343.

  • Bild 6: Komfort beim Senkerodieren

    Bild 6: Komfort beim Senkerodieren

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Weiterführende Information
Unternehmensinformation

GF Machining Solutions GmbH

Steinbeisstraße 22 - 24
DE 73614 Schorndorf
Tel.: 07181-926-0
Fax: 07181-926-190

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's