nach oben
29.02.2016

Kleinserien-Zerspanung von Gesenkschmiedeteilen

Für eine flexible Zerspanung sorgt bei KB Schmiedetechnik das horizontale Vier-Achs-Bearbeitungszentrum HM 630 des japanischen Werkzeugmaschinenherstellers OKK. In Deutschland wird OKK von Teamtec vertreten.

Über 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Gesenkschmiedeteilen kann die KB Schmiedetechnik GmbH in Hagen vorweisen. Um ihrem mittelständischen Unternehmen auch in Zukunft den Fortbestand zu sichern, haben es die Geschäftsführer Angelika Schulte und Thomas Henneke konsequent zu einem Nischenanbieter entwickelt, der vorwiegend Schmiedeteile in kleinen Serien für Anwendungsbereiche mit extremen Anforderungen herstellt. In erster Linie sind das Armaturen- und Rohrverbindungsteile für die Hochdruck-, Kälte- und Nukleartechnik. Sie weisen komplexe Geometrien auf und sind meist aus hochwertigen Werkstoffen geschmiedet, denen auch aggressive Medien nichts anhaben können.

„Wir verfügen über eine breite Palette nationaler und internationaler Zertifizierungen und Zulassungen für anspruchsvolle Branchen“, erklärt Thomas Henneke. „Außerdem bieten wir die Schmiedeteile als Rohlinge oder komplett einbaufertig bearbeitet an, ganz nach dem Wunsch unserer Kunden. Dazu haben wir neben der Gesenkschmiede eine modern ausgestattete Konstruktionsabteilung, einen eigenen Werkzeugbau und eine mechanische Bearbeitung, die wir permanent auf aktuellem technischen Niveau halten.“

Die durchschnittliche Losgröße der 0,1 bis 120 kg schweren Schmiedeteile liegt bei 250 Stück. Konsequent richtete KB jeden einzelnen Prozessschritt auf die Anforderungen einer solchen Kleinserienfertigung aus. Eine moderne Planungssoftware unterstützt die Auftragsbearbeitung und Produktionsplanung vom Angebot bis zur Auslieferung. Sie bietet Schnittstellen zu allen anderen computergestützten Systemen, zum Beispiel zur CAD/CAM-Software und zu den Simulationsprogrammen in der Konstruktion. Thomas Henneke nennt den Grund für das Hightech-Equipment: „Bei kleinen Serien können wir uns keine Testschmiedungen etc. leisten. Damit bereits die ersten geschmiedeten Teile passen, stecken wir etwas mehr Aufwand in die Konstruktion und Vorarbeit.“

  • Das horizontale Vier-Achs-BAZ HM 630 von OKK sorgt bei KB Schmiedetechnik für eine flexible Zerspanung. Die kastenförmige Rahmenstruktur sowie die hochbelastbaren Linearrollenführungen und großen Kugelrollspindeln sichern hohe Steifigkeit, Stabilität und Dauerpräzision. Bild: Teamtec

    Das horizontale Vier-Achs-BAZ HM 630 von OKK sorgt bei KB Schmiedetechnik für eine flexible Zerspanung. Die kastenförmige Rahmenstruktur sowie die hochbelastbaren Linearrollenführungen und großen Kugelrollspindeln sichern hohe Steifigkeit, Stabilität und Dauerpräzision. Bild: Teamtec

  • Ein wesentlicher Leistungsfaktor ist die 30 kW starke Motorspindel, die eine maximale Drehzahl von 12.000 min-1 und bis zu 420 Nm Drehmoment erreicht. Bild: Teamtec

    Ein wesentlicher Leistungsfaktor ist die 30 kW starke Motorspindel, die eine maximale Drehzahl von 12.000 min-1 und bis zu 420 Nm Drehmoment erreicht. Bild: Teamtec

  • KB-Geschäftsführer Thomas Henneke (Mitte) freut sich mit Betriebsleiter Benjamin Eggert (rechts) und teamtec Vertriebsleiter Claudio Lista über die Flexibilität der OKK HM 630, die sich für die Präzisionszerspanung kleiner und großer Bauteile eignet. Bild: Teamtec

    KB-Geschäftsführer Thomas Henneke (Mitte) freut sich mit Betriebsleiter Benjamin Eggert (rechts) und teamtec Vertriebsleiter Claudio Lista über die Flexibilität der OKK HM 630, die sich für die Präzisionszerspanung kleiner und großer Bauteile eignet. Bild: Teamtec

  • KB-Geschäftsführer Thomas Henneke: „Das flexible Bearbeitungszentrum HM 630 von OKK erfüllt exakt unsere Anforderungen. Es unterstützt uns, kleine und mittlere Losgrößen der anspruchsvollsten Teile kostenoptimiert in kurzer Zeit zu fertigen.“ Bild: Teamtec

    KB-Geschäftsführer Thomas Henneke: „Das flexible Bearbeitungszentrum HM 630 von OKK erfüllt exakt unsere Anforderungen. Es unterstützt uns, kleine und mittlere Losgrößen der anspruchsvollsten Teile kostenoptimiert in kurzer Zeit zu fertigen.“ Bild: Teamtec

  • Benjamin Eggert: „Für das Zerspanen der Schmiedeteile benötigen wir eine Maschine wie die OKK HM 630, die robust aufgebaut ist und eine leistungsstarke Spindel zur Verfügung stellt.“ Bild: Teamtec

    Benjamin Eggert: „Für das Zerspanen der Schmiedeteile benötigen wir eine Maschine wie die OKK HM 630, die robust aufgebaut ist und eine leistungsstarke Spindel zur Verfügung stellt.“ Bild: Teamtec

  • Das Werkzeugmagazin bietet 60 Plätze. Damit stehen genügend Werkzeuge zur Verfügung, um auch bei vielen verschiedenen Teilen nicht jedes Mal neu bestücken zu müssen. Die Spindel ist für BigPlus- und „normale“ BT50-Werkzeugaufnahmen ausgelegt. Bild: Teamtec

    Das Werkzeugmagazin bietet 60 Plätze. Damit stehen genügend Werkzeuge zur Verfügung, um auch bei vielen verschiedenen Teilen nicht jedes Mal neu bestücken zu müssen. Die Spindel ist für BigPlus- und „normale“ BT50-Werkzeugaufnahmen ausgelegt. Bild: Teamtec

  • Die bedienerfreundliche Fanuc-CNC der Serie 31i ist optimal auf die Präzisionsmechanik der Maschine abgestimmt. Bild: Teamtec

    Die bedienerfreundliche Fanuc-CNC der Serie 31i ist optimal auf die Präzisionsmechanik der Maschine abgestimmt. Bild: Teamtec

  • Die OKK HM 630 eignet sich mit Verfahrwegen von 1050 x 900 x 900 mm in X-, Y- und Z-Achse zum Zerspanen kleiner Teile (hier in Zweifach-Aufspannung) ebenso wie für große Teile. Bild: Teamtec

    Die OKK HM 630 eignet sich mit Verfahrwegen von 1050 x 900 x 900 mm in X-, Y- und Z-Achse zum Zerspanen kleiner Teile (hier in Zweifach-Aufspannung) ebenso wie für große Teile. Bild: Teamtec

  • KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "Ufo". Bild: Teamtec

    KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "Ufo". Bild: Teamtec

  • KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "offenes Ventil". Bild: Teamtec

    KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "offenes Ventil". Bild: Teamtec

  • KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "xtube". Bild: Teamtec

    KB fertigt Gesenkschmiedeteile von einfachen bis hin zu sehr komplexen Geometrien mit einem Stückgewicht von 0,1 kg bis 120 kg aus den unterschiedlichsten Materialqualitäten – als Rohling oder montagefertig bearbeitet. Hier im Bild ein "xtube". Bild: Teamtec

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

teamtec CNC-Werkzeugmaschinen GmbH Technologiezentrum Alzenau

Industriegebiet Süd E 6
DE 63755 Alzenau
Tel.: 06188-91395-0
Fax: -60

Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's