nach oben
16.09.2019 Anzeige

jFRX: die neue Digitalisierungs- Plattform der Maschinendaten

Eine bedeutende Neuigkeit, die von MCM als Premiere an der EMO Hannover 2019 (Halle 13, Stand C14) vorgestellt wird, sind die Lösungen jFRX und jNODE FR, die imstande sind, die Daten zu behandeln, zu verarbeiten und zu behandeln, die die Werkzeugmaschine durch die verschiedenen Sensoren an Bord erzeugt. jFRX wurde von MCE - der Abteilung Informatik von MCM - entwickelt und hergestellt - und ist eine Ableitung der bereits im Katalog vorhandenen jFMX-Lösung, eine der besten auf dem Markt verfügbaren Überwachungsvorrichtungen.
Das System erfasst direkt von der Maschine die Hochfrequenzdaten, wobei sie durch deren Verarbeitung sowohl Vorgänge der prädiktiven Wartung, als auch des Vergleichs und der Analyse ausführen sowie Leistungsberichte und eventuelle Drifts erzeugen kann.

Bild: MCM

VORTEILE FÜR DIE MASCHINE

jFRX kann auf jedem Bearbeitungszentrum durch die Hardware j-NODE FR installiert werden; sie umfasst eine Reihe von Softwaremodulen, jedes davon mit einer eigenen Web-Schnittstelle, mit dem möglichen Zugang vom Betriebsnetz durch einen einfachen Browser, der die Funktionen der direkten Anzeige und des Vergleichs der verschiedenen Sensorenspuren liefert.
Die Schnittstellen sind sofort vom Bediener und/oder Wartungstechniker nutzbar und können lokal einen Puffer von einigen Tagen hinsichtlich der Historie der erfassten Signale speichern.

Mit dieser neuen Plattform erhöht MCM zusätzlich das Verfügbarkeitsniveau der eigenen Bearbeitungszentren, wobei dadurch die mit Hochgeschwindigkeit erfassten Daten direkt auf die Maschine verwaltet werden, die imstande ist, eventuelle Produktionszerfallprozesse vorsehen und direkt für den Verwender die verschiedenen operativen Lösungen vorschlagen kann (Wartung, Überprüfungen und Regelungen).

jFRX ermöglicht die Nutzung von informatischen Möglichkeiten, die bis heute nicht an Bord der Maschine verfügbar waren. Die Daten werden gesammelt, analysiert und behandelt, damit sie sofort nutzbar oder zu einem Analyse- und Sammelzentrum gesendet werden können.

Unternehmensinformation

MCM Spa - MACHINING CENTERS MANUFACTURING

Via F. e. G Celaschi, 19
IT 29020 VIGOLZONE (PC)
Tel.: 0039-0-523-879-901
Fax: -130

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's