nach oben
maschine+werkzeug 03/2016

Integrierte Prozessdiagnose

Technik - Maschinen

Bearbeitungszentren - Die Kombination aus dynamischen Bearbeitungszentren und produktivitätssteigernder Software Data-Line von Chiron verbessert bei Hammerer Aluminium Industries kontinuierlich die Fertigung.

Die schnell wachsende Hammerer Aluminium Industries (HAI) im oberösterreichischen Ranshofen hat 2014 erstmals zwei Chiron-Bearbeitungszentren mit der Chiron-Softwarelösung Data-Line nachgerüstet. Das Tool sammelt, analysiert und kommuniziert zahlreiche Maschinendaten und trägt mit verschiedenen Analysefunktionen zu mehr Transparenz, einer zuverlässigeren Produktionsplanung und einer erhöhten Anlageneffektivität bei.

»Chiron-Data-Line ist bestens geeignet für die Serienproduktion, wenn jede Sekunde zählt. Denn sobald es Abweichungen im Prozess gibt, hilft das Tool, schnell die Ursachen zu erkennen«, beschreibt Dr. Markus Schober, Geschäftsführer HAI Österreich und Deutschland, den Nutzen von Data-Line. Tobias Haderer, Gruppenleiter Instandhaltung & Engineering im Werk Ranshofen, ergänzt: »Durch das System lassen sich die vielen kleinen Produktivitätsverluste im Alltag vermeiden, die sich zu einer ansehnlichen Summe addieren.« Im Geschäftsbereich ›Processing‹, der Komponentenfertigung am Standort, sind zwei identische vertikale Bearbeitungszentren Chiron Mill 3000 mit 2013 nachgerüsteter Data-Line-Software im Einsatz. Hinzu kam im Februar 2016 eine baugleiche Maschine, die bereits ab Werk mit dem Tool ausgestattet wurde. Eine weitere Maschine wird im Juli 2016 in Betrieb genommen.

  • (V.l.n.r.) Tobias Haderer, Gruppenleiter Instandhaltung & Engineering im Werk Ranshofen von HAI, Dirk Schmid, Vertriebsleiter Süddeutschland, Österreich, Schweiz, und Stephan Störmer, Leiter Nachrüstung, beide Chiron.

    (V.l.n.r.) Tobias Haderer, Gruppenleiter Instandhaltung & Engineering im Werk Ranshofen von HAI, Dirk Schmid, Vertriebsleiter Süddeutschland, Österreich, Schweiz, und Stephan Störmer, Leiter Nachrüstung, beide Chiron.

  • »Chiron-Data-Line ist bestens geeignet für die Serienproduktion, wenn jede Sekunde zählt.« Dr. Markus Schober, Geschäftsführer HAI Österreich und Deutschland

    »Chiron-Data-Line ist bestens geeignet für die Serienproduktion, wenn jede Sekunde zählt.« Dr. Markus Schober, Geschäftsführer HAI Österreich und Deutschland

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Chiron-Werke GmbH & Co. KG

Kreuzstr. 75
DE 78532 Tuttlingen
Tel.: 07461-940-0
Fax: -3159

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's