nach oben
maschine+werkzeug 05/2017

Innovationen für Flugzeugbauer

Extra Luft- und Raumfahrt

Bearbeitungszentren - DMG Mori begleitet den globalen Aufwärtstrend im Aerospace-Sektor mit wegweisenden und wirtschaftlichen Fertigungslösungen für Flugzeugbauer und Zulieferer.


Konzepte für jede Anwendung

Michael Kirbach, Leiter des DMG Mori Aerospace Excellence Center, sieht vor allem im Leichtbauthema einen wichtigen Faktor für die positive Entwicklung: »Die Strukturteile der Flugzeuge tragen maßgeblich zur Gesamtmasse bei, so dass hier verstärkt Aluminium und Titan verarbeitet werden.« Durch die geringe Dichte der Werkstoffe und fortschrittliche Geometrien lasse sich das Gewicht gegenüber früheren Konstruktionen erheblich reduzieren. »Damit die Stabilität gewahrt bleibt, werden die komplexen Bauteile aus dem Vollen gefräst.«

Allein die Wahl des Werkstoffs zeigt, wie anwendungsspezifisch eine Fertigungslösung sein muss. Bei der Aluminiumbearbeitung aus dem Vollen ist vor allem das Volumen der Späne – oftmals werden bis zu 90 Prozent vom Rohmaterial weggenommen – eine Herausforderung. Die Fertigung von Titanbauteilen erfordert hingegen Maschinenkonzepte speziell für die Schwerzerspanung. Adäquate Produkte liefert DMG Mori in Form von hochdynamischen und produktiven Horizontalbearbeitungszentren für Aluminiumkomponenten sowie extrem steifen und leistungsstarken Duoblock-Maschinen für die Titanbearbeitung.

  • Aufgrund ihres optimalen Spänefalls sind Horizontal-Bearbeitungszentren wie die DMC 80 H linear von DMG Mori die optimale Antwort auf das hohe Späneaufkommen in der Aluminiumbearbeitung.

    Aufgrund ihres optimalen Spänefalls sind Horizontal-Bearbeitungszentren wie die DMC 80 H linear von DMG Mori die optimale Antwort auf das hohe Späneaufkommen in der Aluminiumbearbeitung.

  • Die DMC 80 H linear erlaubt eine produktive Fertigung von kleineren Aluminiumstrukturbauteilen – beispielsweise Aufhängungen.

    Die DMC 80 H linear erlaubt eine produktive Fertigung von kleineren Aluminiumstrukturbauteilen – beispielsweise Aufhängungen.

  • Eine dynamische Präzisionsbearbeitung von großen Integralbauteilen ermöglicht die DMU 600 G linear.

    Eine dynamische Präzisionsbearbeitung von großen Integralbauteilen ermöglicht die DMU 600 G linear.

  • Als einer von vielen Vertretern der Duoblock-Baureihe überzeugt die DMC 80 FD Duoblock mit ihrem Palettenwechsler durch maximale Produktivität in der Fräs-Dreh-Komplettbearbeitung.

    Als einer von vielen Vertretern der Duoblock-Baureihe überzeugt die DMC 80 FD Duoblock mit ihrem Palettenwechsler durch maximale Produktivität in der Fräs-Dreh-Komplettbearbeitung.

  • Anspruchsvolle Bauteile aus Titan: Fahrwerkskomponenten oder Rahmen werden auf Duoblock-Bearbeitungszentren aus dem Vollen gefräst.

    Anspruchsvolle Bauteile aus Titan: Fahrwerkskomponenten oder Rahmen werden auf Duoblock-Bearbeitungszentren aus dem Vollen gefräst.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

DMG MORI Global Marketing GmbH

Walter-Gropius-Str. 7
DE 80807 München
Tel.: +49 - 89 - 2488359 0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VDMA: Maschinenbau verzeichnet Orderminus von 9 Prozent im ersten Halbjahr


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's