nach oben
maschine+werkzeug 02/2011

Implantate gleitschleifen

EXTRA Medizintechnik

Schleifen - Medizintechnische Implantate benötigen besondere Sorgfalt beim Schleifen - Otec zeigt die neueste Gleitschleiftechnologie zum Schleifen und Hochglanzpolieren im Medizinbereich.

Die Otec Präzisionsfinish GmbH stellt Gleitschleifanlagen her, mit denen Implantate im Medizinbereich bearbeitet werden. Besonderer Schwerpunkt im Programm sind sogenannte Schleppschleifanlagen, die zum Schleifen und Hochglanzpolieren von hochwertigen Werkstücken dienen, die sich beim Bearbeiten nicht berühren dürfen. Darunter fallen neben Zerspanungswerkzeugen auch Knie- und Hüftimplantate.

Beim Schleppschleifverfahren werden die Werkstücke auf eine Haltevorrichtung aufgespannt und durch ein Schleif- oder Poliermittel geschleppt. Um eine besonders effektive Bearbeitung zu erzielen, bewegt sich das Werkstück um die eigene Achse und gleichzeitig auf einer Planetenbahn. Alle wichtigen Parameter wie Eigenrotations- und Schleppgeschwindigkeit, Eintauchtiefe, Compoundkonzentration und natürlich die Bearbeitungszeit, können über ein Siemens Touch Panel vorgewählt werden. Dadurch ist eine hohe Prozesssicherheit gewährleistet.

Um die Werkstücke effektiv zu bearbeiten und hochwertigste Oberflächen zu erzeugen, ist oft ein 2-Stufen-Prozess erforderlich. Hierbei werden die Werkstücke zuerst nass geschliffen, danach trocken poliert. Dadurch können etwa Werkstücke aus Kobalt- Chrom (CoCr) von einem Ausgangs Ra-Wert von 3,25 µm auf bis zu Ra 0,01 µm geglättet werden.

Durch einen zweiten Antrieb kann die Rotation der Werkstücke und des Rotors unabhängig voneinander eingestellt werden. Daraus ergeben sich komplexe Bewegungsabläufe. Die daraus resultierenden unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen können die Schleifwirkung der Schleifkörper, alleine durch gewählte Drehzahlen und Drehrichtungen, wesentlich beeinflussen. Ein neues zum Patent angemeldetes Spannsystem ermöglicht dabei den einfachen Werkstückwechsel. Ein Sechskant dient zur Übertragung des Drehmoments. Zum Bestücken wird der Werkstückhalter einfach in die Aufnahme eingeführt und rastet selbsttätig ein. Das Entnehmen erfolgt einfach auf Knopfdruck.

Mit den Schleppschleifmaschinen von Otec ist es möglich, mit sogenannten Eigenrotationshaltern zu arbeiten. Die Werkstücke drehen sich zusätzlich um die eigene Achse. Damit und durch Schrägstellung ist eine gleichmäßigere Bearbeitung möglich.

Zusätzlich kann eine vor dem Schleifen sandgestrahlte Rückseite der Femuren mittels spezieller Abdeckung vor Veränderungen geschützt werden.

  • 1 Implantate ohne Berührung schleppschleifen mit Abblasen von Schleifkörpern 2 Schleppschleifen mit Eigenrotationshalter

    1 Implantate ohne Berührung schleppschleifen mit Abblasen von Schleifkörpern 2 Schleppschleifen mit Eigenrotationshalter

  • Bild 2: Implantate gleitschleifen

    Bild 2: Implantate gleitschleifen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

OTEC Präzisionsfinish GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 24
DE 75334 Straubenhardt
Tel.: 07082-4911-20
Fax: 07082-4911-29

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's