nach oben
14.09.2010

Hydrauliklose Sägezukunft

Spektrum

Auf der AMB geht Meba mit einer völlig neu entwickelten und einmal mehr genau auf die Bedürfnisse aktueller Produktionsabläufe ausgerichteten Qualitätsmaschine an den Start:

einem 90-Grad-Vollautomaten zum Sägen von Vollmaterialien und Profilen sowie schwer zerspanbaren Materialien. In drei Baugrößen (Schnittbereich 335 x 500, 410 x 500 oder 500 x 500) und als Halbautomat oder Automat erhältlich, präsentiert sich das neue Highlight der Mittelklasse komplett ohne Hydraulik. Als erster Hersteller der Branche hat Meba bereits vor Jahren einen elektrischen Sägevorschub in alle Maschinen integriert, von der kleinen (Einstiegs-)Bandsägemaschine bis hin zu komplexen Anlagen.

www.meba-saw.de

Unternehmensinformation

MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH

Lindenstraße 6-8
DE 72589 Westerheim
Tel.: 07333-9644-0
Fax: -44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's