nach oben
maschine+werkzeug 05/2012

Hybrid vereint Technologien

Technik - Maschinen

Drehen - Die Hybridmaschine ›RNC 400 Laserturn‹ der A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG kombiniert das klassische Drehen mit der Laserbearbeitung. Dadurch lassen sich Werkstücke in einer Einspannung weichdrehen, härten und hartdrehen. Das spart Kosten und verbessert die Qualität.

Überdurchschnittliche Stabilität

Die Zeit für die Herstellung eines Lagerringes aus Siliziumnitrid lasse sich beispielsweise halbieren. Zugute komme dem Prozess dabei auch die überdurchschnittliche Stabilität und Dämpfung der Monforts-Maschinen, die mit einer hydrostatisch gelagerten Z-Achse ausgestattet sind.

Alltagstauglich wird der Laser auch durch Bearbeitungsköpfe mit marktüblichen standardisierten Schnittstellen des ›Typs VDI-40‹, von denen bis zu sechs, abgeschirmt gegen Späne und Kühlschmiermittel, Platz auf dem Werkzeugrevolver finden. Zudem wurde das Lasersystem in die Steuerung der Werkzeugmaschine integriert. Dr. Deutges: »So ist sichergestellt, dass nur ein Gerät nämlich die NC-Steuerung der Maschine bedient werden muss. Dadurch lassen sich die teilespezifischen Programme einfach erstellen und anpassen. Es ist kein laserspezifisches Fachwissen des Maschinenbedieners erforderlich.« Sogar eine nachträgliche Integration in bestehende Drehmaschinen ist möglich.

www.monforts-wzm.de

  • 1 Revolverintegriertes Laserwerkzeug bei ›rRNC 400 Laserturn‹: Das Integrationskonzept sieht die Strahlführung durch den Werkzeugrevolver vor. 2 Hartdrehen der gehärteten Sitze für Lager und Wellendichtringe: Da nach dem Härten nicht umgespannt werden muss, verbessert sich die Fertigungsgenauigkeit. 3 Hybridbearbeitung mit Laser: Die ›RNC 400 Laserturn‹ kombiniert das Drehen und Härten in einer Maschine.

    1 Revolverintegriertes Laserwerkzeug bei ›rRNC 400 Laserturn‹: Das Integrationskonzept sieht die Strahlführung durch den Werkzeugrevolver vor. 2 Hartdrehen der gehärteten Sitze für Lager und Wellendichtringe: Da nach dem Härten nicht umgespannt werden muss, verbessert sich die Fertigungsgenauigkeit. 3 Hybridbearbeitung mit Laser: Die ›RNC 400 Laserturn‹ kombiniert das Drehen und Härten in einer Maschine.

  • Bild 2: Hybrid vereint Technologien

    Bild 2: Hybrid vereint Technologien

  • Bild 3: Hybrid vereint Technologien

    Bild 3: Hybrid vereint Technologien

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. A.

Postfach 10 06 56
DE 41006 Mönchengladbach
Tel.: 02161-9461-0
Fax: -490

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's