nach oben
maschine+werkzeug 05/2012

Hybrid vereint Technologien

Technik - Maschinen

Drehen - Die Hybridmaschine ›RNC 400 Laserturn‹ der A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG kombiniert das klassische Drehen mit der Laserbearbeitung. Dadurch lassen sich Werkstücke in einer Einspannung weichdrehen, härten und hartdrehen. Das spart Kosten und verbessert die Qualität.

Rotationssymmetrische Bauteile werden meist in mehreren Schritten Weichbearbeitung, Härten/Beschichten und Hartbearbeitung auf verschiedenen Maschinen gefertigt: Der Wechsel zwischen den Maschinen verursacht lange Durchlaufzeiten und logistischen Aufwand. »Der Markt fordert jedoch immer kürzere Lieferzeiten, trotz immer komplexerer Bauteile, hoher Variantenvielfalt und sinkender Losgrößen«, weiß Dr. Dominic Deutges, Leiter Neue Technologien bei Monforts Werkzeugmaschinen.

Mit der ›RNC 400 Laserturn‹ bietet das traditionsreiche Mönchengladbacher Maschinenbauunternehmen nun eine Serien-Drehmaschine, die zusätzlich über einen Diodenlaser verfügt, der Teile in der Maschine härten, legieren oder auftragschweißen kann, bevor sie fertig gedreht werden. Deutges nennt ein Beispiel: »Bei einer Getriebewelle kann der Laser die Lagersitze lokal härten, anschließend erfolgt die Endbearbeitung durch Hartdrehen in einer Aufspannung.«

  • 1 Revolverintegriertes Laserwerkzeug bei ›rRNC 400 Laserturn‹: Das Integrationskonzept sieht die Strahlführung durch den Werkzeugrevolver vor. 2 Hartdrehen der gehärteten Sitze für Lager und Wellendichtringe: Da nach dem Härten nicht umgespannt werden muss, verbessert sich die Fertigungsgenauigkeit. 3 Hybridbearbeitung mit Laser: Die ›RNC 400 Laserturn‹ kombiniert das Drehen und Härten in einer Maschine.

    1 Revolverintegriertes Laserwerkzeug bei ›rRNC 400 Laserturn‹: Das Integrationskonzept sieht die Strahlführung durch den Werkzeugrevolver vor. 2 Hartdrehen der gehärteten Sitze für Lager und Wellendichtringe: Da nach dem Härten nicht umgespannt werden muss, verbessert sich die Fertigungsgenauigkeit. 3 Hybridbearbeitung mit Laser: Die ›RNC 400 Laserturn‹ kombiniert das Drehen und Härten in einer Maschine.

  • Bild 2: Hybrid vereint Technologien

    Bild 2: Hybrid vereint Technologien

  • Bild 3: Hybrid vereint Technologien

    Bild 3: Hybrid vereint Technologien

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. A.

Postfach 10 06 56
DE 41006 Mönchengladbach
Tel.: 02161-9461-0
Fax: -490

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's