nach oben
10.09.2012

HSC-Fräsen von Aluminium

Spektrum

Die Portalfräsmaschine M8Cube von Datron ist eine Weiterentwicklung der Fräsmaschine M8 und wurde speziell für die wirtschaftliche HSC-Bearbeitung von Aluminium, beispielsweise von Frontplatten, Profilen und Gehäusen, entwickelt.

Bild 1: HSC-Fräsen von Aluminium

Darüber hinaus lassen sich mit der M8Cube auch andere NE-Metalle und Composite-Materialien äußerst effizient bearbeiten. Durch ihren steifen, vibrationsarmen Aufbau erzielt die M8Cube eine sehr gute Oberflächengüte. Hochdynamische, bürstenlose Antriebe, optimierte Steuerung, eine hohe Verfahrgeschwindigkeit von 22 m/min und der Einsatz hochtouriger Spindeln mit Leistungen bis zu 3,0 kW in Kombination mit kleinen Werkzeugen und bis zu 60000 min-1 ermöglichen sehr hohe Spanleistungen. Der automatische Werkzeugwechsler verfügt über einen integrierten Längentaster und – je nach Ausführung – bis zu 30 Steckplätze.

www.datron.de

Unternehmensinformation

DATRON AG

In den Gänsäckern 5
DE 64367 Mühltal, Hess
Tel.: 06151-1419-0
Fax: 06151-1419-29

Internet:www.datron.de
E-Mail: info <AT> datron.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's