nach oben
maschine+werkzeug 07/2016

HSC-Bearbeitung von Aluminium

Maschinen

Bearbeitungszentren - Auf der AMB zeigt Handtmann die ›HBZ Trunnion 160‹. Das horizontale Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum hat eine leistungsstarke Spindel für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Aluminium.

Die HBZ-Trunnion-Baureihe von Handtmann aus der Produktlinie der horizontalen Bearbeitungszentren eignet sich für präzise und leistungsstarke Bearbeitungen verschiedener Werkstoffe in beliebiger Größe. Mit der ›HBZ Trunnion 160‹ stellt Handtmann das flexible Maschinenkonzept der HBZ-Trunnion-Baureihe – bestehend aus den HBZ Trunnion 80, 120 und 160 – auf der AMB in Stuttgart vor.

Dank der Spindelvielfalt trifft die Materialvielfalt auch für die ›Größte‹ der drei HBZ-Trunnion-Maschinen zu. Auf der AMB zeigt Handtmann das Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum erstmals mit einer leistungsstarken Spindel für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Aluminium.

Die eigensteife Konstruktion ist nur einer der Gründe, weshalb eine große Spindelvielfalt möglich ist. So kann grundsätzlich eine drehmomentstarke Spindel mit 1.010 Newtonmetern und HSK-100-Schnittstelle für die Schwerzerspanung von Stahl und Titan oder eine leistungsstarke Spindel mit 30.000 Umdrehungen pro Minute und 156 Kilowatt für die Aluminiumzerspanung eingesetzt werden, ohne Abstriche in der Präzision oder Produktivität zu machen.

Insbesondere durch das kompakte, eigensteife Design und den doppelt gelagerten und angetriebenen NC-Schwenkrundtisch hebt sich das Maschinenkonzept von Handtmann vom Wettbewerb ab. Die Späne werden dank des horizontalen Maschinenkonzepts schnell und zuverlässig vom Werkstück abgeführt und aus dem Arbeitsraum der Maschine transportiert. Die Horizontalbearbeitung wirkt sich vor allem bei der Bearbeitung von Werkstücken mit tiefen Kavitäten positiv aus.

Dank unterschiedlichster Optionen – von der Spindelauswahl über Werkzeugmagazine bis zu Automationslösungen – lassen sich die Maschinen der neuen Baureihe flexibel und optimal an spezifische Kundenanforderungen anpassen. Kunden aus verschiedensten Branchen, beispielsweise Luft- und Raumfahrt, Modell- und Formenbau und Heißkanalsystembau, vertrauen auf das Maschinenkonzept.

Das Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum HBZ Trunnion 160 hat eine Hochleistungsspindel mit einer Leistung von 81 Kilowatt und einer maximalen Drehzahl von 30.000 Umdrehungen pro Minute. Zudem zeichnet sich die Maschine mit 5 m/s² durch eine hohe Beschleunigung der Linearachsen und hohen Verfahrgeschwindigkeiten von 60 Meter pro Minute aus. Hohe Dynamik spielt in der Fünf-Achs-Simultanbearbeitung komplexer Teile eine zentrale Rolle. Dadurch schafft sie eine hohe Oberflächengüte bei geringen Stückkosten.

Die HBZ Trunnion 160 ermöglicht Fünf-Achs-Komplettbearbeitungen von Werkstücken mit einem Durchmesser bis 1.700 Millimeter und einer Höhe bis 1.000 Millimeter bei einer maximalen Tischbelastung von 2,8 Tonnen. Die Messemaschine ist mit einem Kettenmagazin für 60 Plätze ausgestattet.

Das kompakte Maschinendesign mit geringer Aufstellfläche bleibt auch bei einer zusätzlichen Automatisierung bestehen. Insgesamt lassen sich die Maschinen der HBZ-Trunnion-Baureihe optimal automatisieren, wofür Handtmann verschiedenste Möglichkeiten bietet und bereits realisiert hat: von einem einfachen Palettenwechsel für zwei Paletten bis zu einer Verkettung von drei Maschinen inklusive Palettenregalen für 48 Paletten, Roboter für das Palettenhandling und Leitrechner zur Steuerung aller Prozesse.

  • Das größte Bearbeitungszentrum aus der HBZ-Trunnion-Baureihe wird auf der AMB in Stuttgart mit einer 81 Kilowatt starken Hochleistungsspindel vorgestellt.

    Das größte Bearbeitungszentrum aus der HBZ-Trunnion-Baureihe wird auf der AMB in Stuttgart mit einer 81 Kilowatt starken Hochleistungsspindel vorgestellt.

  • Mit vielfältigen Automationsmöglichkeiten steigert Handtmann die Produktivität der Bearbeitungszentren zusätzlich und sorgt für zuverlässige, wirtschaftliche Prozesse.

    Mit vielfältigen Automationsmöglichkeiten steigert Handtmann die Produktivität der Bearbeitungszentren zusätzlich und sorgt für zuverlässige, wirtschaftliche Prozesse.

  • Präzise Profilbearbeitung mit höchsten Zerspanraten ist mit der ›PBZ HD 600‹ möglich.

    Präzise Profilbearbeitung mit höchsten Zerspanraten ist mit der ›PBZ HD 600‹ möglich.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Handtmann A-Punkt Automation GmbH

Eisenbahnstr. 17
DE 88255 Baienfurt
Tel.: 0751-5079-925
Fax: 0751-5079-842

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's