nach oben
maschine+werkzeug 04/2015

Hoher Qualitätsanspruch

EXTRA Werkzeug- und Formenbau

Bearbeitungszentren - PM Werkzeugbau in Lüdenscheid hat das vertikale Bearbeitungszentrum MTcut MV110 von MTRent als richtige Allround-Maschine angeschafft. Beim Fräsen von Gestellplatten und beim Gewindeformen hat die MTcut MV110 schon überzeugende Ergebnisse geliefert.

Es geht um hohe Präzision

Der Maschinenpark umfasst drei Drahterodiermaschinen, eine Senkerodiermaschine, drei Schleifmaschinen, zwei Bearbeitungszentren – eines davon ist die neue MTcut MV110 von MTRent – sowie eine konventionelle Fräsmaschine. Doch die Ordnung und Sauberkeit unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch, den PM Werkzeugbau an sich selber stellt. Hier geht es um hohe Präzision. Nach einem Start zu viert hat PM Werkzeugbau heute zwölf Mitarbeiter.

Als Grund für das schnelle Wachstum des Unternehmens sieht Pelzer die hohe Qualität der gefertigten Werkzeuge und den guten Ruf seines Mitarbeiter-Teams. Feinwerkmechanikermeister Benjamin Silz verdeutlicht: »Wir kennen uns teilweise schon 15 Jahre. Drei von uns haben ihre Ausbildung gemeinsam bei einem Stanz- und Biegeteile-Hersteller hier in Lüdenscheid gemacht.«

Nach verschiedenen beruflichen Stationen hat das Werkzeugbau-Team übergangsweise direkt bei der Meese GmbH gearbeitet. Von dort aus wurden die Vorbereitungen für den PM Werkzeugbau getroffen. Ende 2013 ging es dann in den neuen Räumen in Lüdenscheid los.

Im Herbst 2014 kam das Vertikalbearbeitungszentrum MTcut MV110 dazu. Benjamin Silz hatte vorher angekündigt, dass die neue Maschine nach zwei Tagen schon voll einsatzbereit sein würde. Und tatsächlich flogen dann nach zwei Tagen die ersten Späne. Ausgerüstet ist die Maschine mit Innenkühlung, einem Werkzeugwechsler für 32 Werkzeuge und einem elektronischen 3D-Messtaster.

Auf die Maschine von MTRent sind die Experten von PM Werkzeugbau durch ein Partnerunternehmen gekommen. Dort ist ein solches Vertikalbearbeitungszentrum seit Jahren erfolgreich im Einsatz, und eine zweite Maschine war gerade dazugekommen.

  • Das Spektrum der Teile, die auf dem vertikalen Bearbeitungzentrum MTCut MV110 gefräst werden, wechselt ständig.

    Das Spektrum der Teile, die auf dem vertikalen Bearbeitungzentrum MTCut MV110 gefräst werden, wechselt ständig.

  • Ein Bearbeitungsbeispiel sind Gestellplatten aus Werkzeugstahl.

    Ein Bearbeitungsbeispiel sind Gestellplatten aus Werkzeugstahl.

  • Feinwerkmechanikermeister Benjamin Silz (links) und Tim Hell, verantwortlich für Vertrieb bei PM Werkzeugbau, sind mit der MTcut MV110 sehr zufrieden.

    Feinwerkmechanikermeister Benjamin Silz (links) und Tim Hell, verantwortlich für Vertrieb bei PM Werkzeugbau, sind mit der MTcut MV110 sehr zufrieden.

  • In einer Vitrine zeigt PM Werkzeugbau Anwendungsbeispiele für seine drei Standbeine Stecker-Werkzeuge, Lohnarbeit und klassischen Werkzeug- und Formenbau.

    In einer Vitrine zeigt PM Werkzeugbau Anwendungsbeispiele für seine drei Standbeine Stecker-Werkzeuge, Lohnarbeit und klassischen Werkzeug- und Formenbau.

  • Da bei PM Werkzeugbau in Lüdenscheid ein breites Spektrum abgedeckt werden muss, geht es um Kraft und Geschwindigkeit, was die MTcut MV110 bietet.

    Da bei PM Werkzeugbau in Lüdenscheid ein breites Spektrum abgedeckt werden muss, geht es um Kraft und Geschwindigkeit, was die MTcut MV110 bietet.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

MTRent GmbH CNC-Werkzeugmaschinen

Alpenstraße 107
AT 5020 Salzburg
Tel.: 0043 662-890103

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's