nach oben
10.08.2016

Hochproduktiv

Spektrum

Bearbeitungszentren - Auf der AMB kombiniert Kern Microtechnik eines seiner BAZ mit einem Erowa Robot Compact.

Die ultrakompakte Kern Micro, automatisiert mit dem Erowa Robot Compact.

Auf der AMB 2016 präsentiert die Kern Microtechnik perfekte Automatisierung in Form einer ultrakompakten ›Kern Micro‹ in Verbindung mit einem ›Erowa Robot Compact‹. Darüber hinaus stellt das oberbayerische Unternehmen technologische Weiterentwicklungen vor, mit denen die Leistungsfähigkeit der Fünf-Achs-Maschine weiter erhöht werden kann. Die Kern Micro ist als fünfachsiges Bearbeitungszentrum perfekt auf die Bedürfnisse von breit aufgestellten Fertigungsbetrieben zugeschnitten. Denn mit dem Multitalent lässt sich ein universelles Teilespektrum im Hoch- bis Höchstpräzisionsbereich fertigen. Wie das funktioniert, davon können sich die Fachbesucher persönlich überzeugen. Besonders interessant ist, dass sich die Micro nicht nur für die Einzelteilfertigung, sondern auch für die Serienproduktion eignet. Auf der Messe wird die Maschine durch den Erowa Robot Compact ergänzt und Automatisierung in Perfektion demonstriert. Zudem stellt das bayerische Unternehmen eine Reihe von Technologien vor, die ab sofort in Serie verfügbar sind und auch nachgerüstet werden können. Dazu zählt unter anderem das Kern-Temperaturmanagement, das für thermisch konstante Verhältnisse in der Maschine sorgt und damit für einen nahezu driftfreien Kinematikpunkt. Die Lage des Kinematikpunktes kann insbesondere über das in die ›Heidenhain-640‹-Steuerung integrierbare CNC-Feature ›Kinematics-Opt‹ sehr genau und einfach ermittelt werden. Zu einer höheren Leistungsfähigkeit der Kern Micro trägt außerdem das neu entwickelte ›Produktivitätspaket 2‹ bei. Dieses sorgt dafür, dass eine extrem hohe Z-Stabilität der Maschine erreicht wird. Des Weiteren lassen sich damit unproduktive Warmlaufzeiten vermeiden – eine wichtige Voraussetzungen für die zuverlässige Produktion von höchstpräzisen Fünf-Achs-Teilen.

www.kern-microtechnik.com

Unternehmensinformation

Kern Microtechnik GmbH

Olympiastr. 2
DE 82438 Eschenlohe, Loisach
Tel.: 08824-9101-0
Fax: -124

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's