nach oben
maschine+werkzeug 09/2011

Große Stücke leicht zerspanen

Technik

Bearbeitungszentren - Yamazaki Mazak hat sein Angebot um mehrere neue Maschinen erweitert. Zu diesen Neuheiten gehören unter anderem die Integrex i-630V, die VTC-560/25, die Variaxis i- und j-Serie sowie die Orbitec 20.

Ventile effizient fertigen

Bei der neuen Orbitec 20 von Mazak handelt es sich um eine Spezialmaschine zur Herstellung von Ventilen. Diese in der US-amerikanischen Mazak-Fertigungsstätte in Kentucky gebaute Werkzeugmaschine wurde speziell für Zulieferer der Energiewirtschaft entwickelt. Sie zeichnet sich durch ihre Fertigungseffizienz und Präzision aus und erzielt eine sehr gute Oberflächengüte.

Mit der Orbitec 20 können die unterschiedlichsten Ventilmerkmale durch spezielle Arbeitsprozesse bearbeitet werden. Dies umfasst die Planbearbeitung von Flanschen, das Aufbohren von Kegelbohrungen, das Stirnfräsen, das Schaftfräsen, das Gewindeschneiden, das Nutenschneiden an Innenflächen, die Konkavbearbeitung und das phonographische Schlichten. Alle diese Arbeitsprozesse können in einer einzigen Aufspannung ausgeführt werden.

Nach Angaben des Herstellers können Ventilhersteller mit der Orbitec 20 ihre Rüstzeiten erheblich verkürzen und ihre Produktivität steigern. Sie erhalten ein kosteneffektives und innovatives Ventil-Fertigungszentrum, mit dem sich mehr als 75 Prozent aller Ventilanwendungen in einer Aufspannung und mit großer Toleranzhaltigkeit realisieren lassen. Mit ihren besonderen Merkmalen kann die neue Maschine Präzisionsteile aus Messing oder Stahllegierungen herstellen. Ein Alleinstellungsmerkmal der Orbitec 20 ist laut Mazak der Plandrehkopf, der hohe Oberflächengüte, Geschwindigkeit und Genauigkeit garantiert und sich durch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Die Achsenverfahrwege sind an der neuen Maschine mit 280 mm auf der X-Achse, 600 mm auf U- und V-Achse sowie 1230 auf der Z-Achse großzügig bemessen. Die X-Achse kann mit einer Vorschubgeschwindigkeit von maximal 15 m/min verfahren werden, während der Drehzahlbereich der C-Achse von 35 bis 600 min-1 reicht.

Die Orbitec 20 ist zusätzlich mit einem NC-Positioniertisch mit einer Palettengröße von 630 mm × 630 mm und einer maximalen Tragfähigkeit von 1.500 kg ausgestattet. Zudem ist diese Spezialmaschine mit einer Werkzeugspeicherkapazität von 60 Werkzeugen ausgelegt.

www.mazak.de

  • 1 Die Maschinen der Variaxis i-Serie bieten eine uneingeschränkte Fünf-Achsen-Simultanbearbeitung. 2 Die Integrex i-630V ist speziell für die Schwerzerspanung ausgelegt.

    1 Die Maschinen der Variaxis i-Serie bieten eine uneingeschränkte Fünf-Achsen-Simultanbearbeitung. 2 Die Integrex i-630V ist speziell für die Schwerzerspanung ausgelegt.

  • Die Integrex i-630V ist speziell für die Schwerzerspanung ausgelegt.

    Die Integrex i-630V ist speziell für die Schwerzerspanung ausgelegt.

  • 3 Die VTC-560/25 ist Mazaks neuestes vertikales Bearbeitungszentrum mit Fahrständer der Serie VTC. 4 Mit der Orbitec 20 hat Mazak eine Sondermaschine für die Herstellung von Ventilen entwickelt, speziell für Zulieferer der Energiewirtschaft.

    3 Die VTC-560/25 ist Mazaks neuestes vertikales Bearbeitungszentrum mit Fahrständer der Serie VTC. 4 Mit der Orbitec 20 hat Mazak eine Sondermaschine für die Herstellung von Ventilen entwickelt, speziell für Zulieferer der Energiewirtschaft.

  • Mit der Orbitec 20 hat Mazak eine Sondermaschine für die Herstellung von Ventilen entwickelt, speziell für Zulieferer der Energiewirtschaft.

    Mit der Orbitec 20 hat Mazak eine Sondermaschine für die Herstellung von Ventilen entwickelt, speziell für Zulieferer der Energiewirtschaft.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

YAMAZAKI MAZAK Deutschland GmbH

Esslinger Straße 4-6
DE 73037 Göppingen
Tel.: 07161-675-0
Fax: -273

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's