nach oben
maschine+werkzeug 03/2011

Große Drehteile sicher spannen

Extra

Drehen - Die Großteilebearbeitung auf Drehmaschinen hat deutlich an Bedeutung gewonnen. Moderne Spannmittel von Schunk sorgen für eine sichere Spannung, erhöhen die Präzision am Werkstück und senken die Rüstzeiten.

Präzisionsdrehfutter im XL-Format kommen überall dort zum Einsatz, wo Werkstücke mit großen Durchmessern sicher zu spannen und präzise zu bearbeiten sind. Für diesen Zweck lassen sich die Großdrehfutter von Schunk, dem Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme, auf nahezu allen bekannten Drehmaschinen einsetzen.

Mit ihnen sind auch hohe Präzisionsanforderungen zuverlässig erfüllbar. So erreichen Drei-Backen-Kraftspannfutter Spannkräfte bis 50 kN und Wiederholgenauigkeiten <0,003 mm. Für deformationsempfindliche Bauteile lassen sich pendelnd gelagerte Sechs-Backen-Futter einsetzen. Mit ihnen kann die Rundheit der Werkstücke deutlich verbessert werden. Paarweise pendelnde Backen zentrieren bei diesen Drehfuttern selbst Rohteile und unrunde Bauteile absolut exakt.

Bei Bedarf können zudem viele Großdrehfutter nach Wunsch modifiziert werden. So können etwa Drehfutter mit Planschliff, Gewinde- und Stiftlochbohrungen versehen werden, damit sie zusätzlich als definierte Planscheibe verwendbar sind. An die Genauigkeit von Großdrehfuttern werden selbst unter härtesten Einsatzbedingungen hohe Anforderungen gestellt. So dürfen extrem kleine Späne, Staub oder gewaltige Mengen von Kühlmittel, wie sie bei der Bearbeitung von Grauguss entstehen, den Drehfuttern nichts anhaben. Wer die Möglichkeiten von XL-Drehfuttern voll ausschöpfen will, sollte darauf achten, dass Hersteller für einen entsprechenden Service sorgen.

  • Rota NCR ist ein gefragter Spezialist für große, deformationsempfindliche Werkstücke.

    Rota NCR ist ein gefragter Spezialist für große, deformationsempfindliche Werkstücke.

  • Rota-S plus bietet Schnellwechselbacken, Innenpendelung und Platten mit Auswuchtgewichten.

    Rota-S plus bietet Schnellwechselbacken, Innenpendelung und Platten mit Auswuchtgewichten.

  • Spannklauenkasten: Der durchdachte SPK sorgt für Effizienz bei der Bearbeitung großer Drehteile.

    Spannklauenkasten: Der durchdachte SPK sorgt für Effizienz bei der Bearbeitung großer Drehteile.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

Bahnhofstraße 106-134
DE 74348 Lauffen A.N.
Tel.: 07133-103-0
Fax: 07133-103-2399

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's