nach oben
09.12.2015

Grob-Hausmesse 2015 in Bildern

Im Mittelpunkt einer ganzen Palette von technischen Innovationen hat Grob bei seiner dritten Hausmesse vom 11. bis 14.11.2015 als Weltpremiere die G800 präsentiert. Weitere Highlights waren die G350 - Generation 2, das neue Grob-Palettenrundspeichersystem und innovative Neuentwicklungen innerhalb des Softwareportfolios „Grob-Net4Industry“. Insgesamt wurden siebzehn Messemaschinen präsentiert.

  • Es war bereits das dritte Mal, dass die Grob-Werke direkt nach der EMO eine Hausmesse im Grob-Stammwerk veranstaltet haben. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Es war bereits das dritte Mal, dass die Grob-Werke direkt nach der EMO eine Hausmesse im Grob-Stammwerk veranstaltet haben. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Wie bereits vor zwei Jahren lud Grob auch dieses Jahr nach Mindelheim ein, um dem Fachpublikum neueste Grob-Innovationen vorzustellen. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Wie bereits vor zwei Jahren lud Grob auch dieses Jahr nach Mindelheim ein, um dem Fachpublikum neueste Grob-Innovationen vorzustellen. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Im Mittelpunkt stand insbesondere die Weltneuheit, die G800, die erste Maschine einer kompletten Serie von Großmaschinen, die sowohl in der Lkw-Branche wie auch als Universalmaschine für den allgemeinen Maschinenbau, in der Flugzeugindustrie, im Formenbau und in der Energietechnik zum Einsatz kommen wird. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Im Mittelpunkt stand insbesondere die Weltneuheit, die G800, die erste Maschine einer kompletten Serie von Großmaschinen, die sowohl in der Lkw-Branche wie auch als Universalmaschine für den allgemeinen Maschinenbau, in der Flugzeugindustrie, im Formenbau und in der Energietechnik zum Einsatz kommen wird. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Mit dem Bearbeitungszentrum G800 (Palettengröße 800 x 800 mm) hat Grob die G-Serie um eine Baugröße erweitert, die den Kunden im System- und Universalmaschinengeschäft ideale Voraussetzungen für entsprechend große Bauteile bietet. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Mit dem Bearbeitungszentrum G800 (Palettengröße 800 x 800 mm) hat Grob die G-Serie um eine Baugröße erweitert, die den Kunden im System- und Universalmaschinengeschäft ideale Voraussetzungen für entsprechend große Bauteile bietet. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Die G800 ist als Vier-Achs Bearbeitungszentrum wie auch mit fünf Achsen und sogar mit sechster Achse verfügbar. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Die G800 ist als Vier-Achs Bearbeitungszentrum wie auch mit fünf Achsen und sogar mit sechster Achse verfügbar. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Inbetriebnahme der Universalmaschinen in Halle 9. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Inbetriebnahme der Universalmaschinen in Halle 9. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Universalmaschinen-Montage in Halle 9. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Universalmaschinen-Montage in Halle 9. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Blechbearbeitung in Halle 3. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Blechbearbeitung in Halle 3. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Flexibles Fertigungssystem zur Bearbeitung von Großbauteilen in Halle 5. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Flexibles Fertigungssystem zur Bearbeitung von Großbauteilen in Halle 5. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Fertigungszelle zur Bearbeitung von Führungsbetten in Halle 8. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Fertigungszelle zur Bearbeitung von Führungsbetten in Halle 8. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Blick in das Grob-Ausbildungszentrum in Halle 12. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Blick in das Grob-Ausbildungszentrum in Halle 12. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Das Grob-Management (v.r.n.l.) Wolfram Weber, Christian Grob, German Wankmiller und Jochen Nahl. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Das Grob-Management (v.r.n.l.) Wolfram Weber, Christian Grob, German Wankmiller und Jochen Nahl. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Neueste Maschinentechnologien für noch effizientere Grob-Fertigungssysteme. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Neueste Maschinentechnologien für noch effizientere Grob-Fertigungssysteme. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • G-Modul-Produktionsanlage für Automobilkomponenten. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    G-Modul-Produktionsanlage für Automobilkomponenten. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Doppelspindler mit integriertem Palettenwechsler. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Doppelspindler mit integriertem Palettenwechsler. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Grob-Palettenrundspeichersystem PSS-R13. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

    Grob-Palettenrundspeichersystem PSS-R13. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

  • Das Softwareportfolio „Grob-Net4 Industry“. Bild: Grob-Werke GmbH & Co. KG

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Grob-Werke GmbH & Co. KG

Industriestraße 4
DE 87719 Mindelheim
Tel.: 08261-996-0
Fax: -268

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's