nach oben
01.12.2016

Generationenwechsel an der Unternehmensspitze

Klaus-Peter Bischof ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Kunzmann Maschinenbau GmbH. Der Diplom-Kaufmann, der seit 2006 als kaufmännischer Leiter und Prokurist bei dem badischen Familienunternehmen tätig ist, erweitert die Firmenleitung, die bisher aus Gerd Siebler und Andreas Kachel bestand.

Klaus-Peter Bischof, neuer Geschäftsführer von Kunzmann. Bild: Kunzmann

Mit der Ernennung leitet Kunzmann den Generationenwechsel an der Unternehmensspitze ein. Der 52-jährige Bischof arbeitet seit 25 Jahren im Rechnungswesen und Controlling. Vor seinem Wechsel in mittelständische Strukturen war er bereits in den Holdinggesellschaften namhafter börsennotierter Industriekonzerne tätig. Auslandserfahrung sammelte Bischof unter anderem in Brasilien, China und den USA. In seiner Freizeit spielt der Vater zweier Töchter gerne Klavier und ist bisweilen auf ausgedehnten Cabriotouren durch den Schwarzwald anzutreffen.

Die Erweiterung der Führungsspitze ist Teil einer Nachfolgeregelung bei Kunzmann, die 2015 mit der Übernahme durch die Unternehmensgruppe der Familie Eisler begonnen wurde. Dadurch sollen die Kontinuität in der Geschäftsführung und das Wachstum des Maschinenbauers langfristig gesichert werden.

Unternehmensinformation

Kunzmann Maschinenbau GmbH

Tullastraße 29-31
DE 75196 Remchingen-Nöttingen
Tel.: 07232-3674-0
Fax: 07232-3674-74

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's