nach oben
11.05.2010

Gebrauchte: Köln gegen Stuttgart

Kompakt Aktuell

FACHMESSEN Neben der Resale wird es ab 2011 mit der Usetec in Köln zeitgleich eine zweite Messe für Gebrauchtmaschinen geben.

Bild 1: Gebrauchte: Köln gegen Stuttgart

Initiator ist der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), Mitbegründer der Resale. Mit dabei ist auch der bisherige Organisator Florian Hess. Eigenen Angaben zufolge wünschten sich die Verbandsmitglieder einen Ortswechsel, da sich die Resale sonst wohl totgelaufen hätte.

Aktuell seien über 60 Firmen für Köln avisiert. Kurt Radermacher, Geschäftsführer des FDM:

»Der Gebrauchtmaschinensektor braucht einen internationaleren Standort. Internationalität muss man sich aber erarbeiten.«

Für die Resale, mit neuem Konzept ab 2011 in Stuttgart, verspricht sich Thomas Walter, Bereichsleiter der Messe Stuttgart, in Kooperation mit der Karlsruher Messe ebenfalls ein höheres Maß an Internationalität.

www.fdm.de

Unternehmensinformation

FDM Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V.

Hans-Böckler-Str. 19
DE 53225 Bonn
Tel.: 0228-4790-87
Fax: -89

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's