nach oben
maschine+werkzeug 01-02/2009

Flottes und einheitliches Sägen

Hochleistungssägen im laufenden Betrieb integriert

Die Integration von drei Hochleistungskreissägen HDM 1432 sowie einer Bandsäge KBS 1010 DG sorgt in der Gladbecker Niederlassung der Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH für mehr Flexibilität und eine deutliche Durchsatzsteigerung. Der Anarbeitungsspezialist bewältigt mit den neuen Kaltenbach-Maschinen sein gestiegenes Auftragsvolumen. Das monatliche Auftragsvolumen beträgt respektable 10000 Tonnen Profilstahl.

Der Unternehmensbereich Handel der Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH verfügt über weltweite Niederlassungen. Der Standort Gladbeck ist dabei mit 180 Mitarbeitern die zweitgrößte Niederlassung des Unternehmens.

In einem Jahr werden hier insgesamt über acht Millionen Tonnen Stahl abgesetzt, davon über das lagerhaltende Geschäft in Deutschland alleine 1,5 Millionen Tonnen. Die Gladbecker Niederlassung bietet auf einer Gesamtfläche von 63.000 m2 umfangreiche Anarbeitungsleistungen. Dazu gehören das Sägen und Ablängen von Stahlprofilen inklusive Gehrungsschnitte sowie das Brennschneiden von Blechen.

Weitere Materialien wie Rohre werden in den übrigen Niederlassungen gelagert. Nach dem Prinzip der offenen Läger können alle Verkäufer rund um die Uhr von jedem Standort aus auf alle Artikel zugreifen. Mit dieser Vorgehensweise garantiert das Unternehmen seinen Kunden, darunter befinden sich verschiedene Maschinen-, Hallen- und Fahrzeugbauer, größtmögliche Flexibilität bei der Materialbeschaffung und verschafft ihnen den nötigen Vorsprung vor dem Mitbewerb.

  • Alle Maschinen in den vier Hallen der Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH in der Gladbecker Niederlassung sind durch einen Hauptrollgang verbunden, der eine hohe Flexibilität bei der Materialbearbeitung ermöglicht.

    Alle Maschinen in den vier Hallen der Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH in der Gladbecker Niederlassung sind durch einen Hauptrollgang verbunden, der eine hohe Flexibilität bei der Materialbearbeitung ermöglicht.

  • Mit der neuen Hochleistungskreissäge HDM 1432 sägt der Stahlhändler einen Doppel-T-1000-Träger in etwa drei Minuten und erzielt dabei eine Zeitersparnis von rund vier Minuten im Vergleich zu früheren Sägevorgängen.

    Mit der neuen Hochleistungskreissäge HDM 1432 sägt der Stahlhändler einen Doppel-T-1000-Träger in etwa drei Minuten und erzielt dabei eine Zeitersparnis von rund vier Minuten im Vergleich zu früheren Sägevorgängen.

  • Das innovative Längenmesssystem wird bei der Kurzlängenbearbeitung an der HDM 1432 automatisch herausgefahren und überbrückt so das Teilstück zwischen Längenanschlag und Kreissäge.

    Das innovative Längenmesssystem wird bei der Kurzlängenbearbeitung an der HDM 1432 automatisch herausgefahren und überbrückt so das Teilstück zwischen Längenanschlag und Kreissäge.

  • Die Bandsäge KBS 1010 DG garantiert durch den integrierten, schiebenden Messwagen bei der Bearbeitung von mittleren Profilen einen nahezu automatischen Anarbeitungsprozess.

    Die Bandsäge KBS 1010 DG garantiert durch den integrierten, schiebenden Messwagen bei der Bearbeitung von mittleren Profilen einen nahezu automatischen Anarbeitungsprozess.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Kaltenbach GmbH + Co.KG

Blasiring 4-6
DE 79539 Lörrach
Tel.: 07621-175-0
Fax: -900

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's