nach oben
maschine+werkzeug 07/2012

Flott mit Hochdruck

Technik - Peripherie

Wasserstrahlschneiden - Hersteller KMT Waterjet Sytems hat mit der Ultra-Hochdruckpumpe Streamline Pro-2 den Nachfolger der erfolgreichsten Pumpenserie vorgestellt, der eine hohe Leistung und vereinfachte Wartung bietet.

Die Streamline-Pro-2-Ultra-Hochdruckpumpe erreicht bis zu 6200 bar und ist mit bis zu 93 Kilowatt Leistung erhältlich. Dabei fördert sie bis zu sechs Liter Wasser pro Minute.

Wasserstrahlschneiden bei 6200 bar trumpft gegenüber herkömmlichen 4000-bar-Anwendungen in vielerlei Hinsicht auf. Vor allem beim Schneiden von besonders dicken Materialien bietet der höhere Arbeitsdruck eine Steigerung der Effizienz sowie eine Verbesserung der Schnittkantenqualität und Winkeltreue. Dadurch muss die Schnittkante zumeist nicht mehr nachbearbeitet werden. Zudem ergibt sich je nach Materialart und -stärke eine Erhöhung der Schnittgeschwindigkeit um mehr als 50 Prozent.

Wartung stark vereinfacht

Mit der Hochdruckpumpenserie Streamline Pro hat KMT?Waterjet?Systems das Schneiden mit 6200?bar erst möglich gemacht. Mit der Weiterentwicklung Streamline?Pro-2 kann das Unternehmen die Effizienz der Pumpe nochmals steigern.

Für die neue Pumpengeneration entwickelte KMT den Rapid-Change-Druckübersetzer, dessen Design die Wartung und Reparatur deutlich vereinfacht. So können beispielsweise verschlissene Dichtungen in nur 20?Minuten ausgetauscht werden. Möglich wird dies durch den Verzicht auf eine aufwendige Konstruktion zur Positionierung und Abdichtung des Dichtkopfes beim Druckübersetzer. Nicht nur der Kraftaufwand für die Montage des Druckübersetzers, sondern auch die Anzahl der Bauteile wurden durch die neue patentierte Konstruktion auf ein Minimum reduziert.

Gleiches gilt für den Einsatz der Spezialwerkzeuge, die für den Dichtungswechsel benötigt werden. Zudem sorgen die beständigen Einzelkomponenten und der lange Kolbenhub für höhere Standzeiten der Dichtungen und Verschleißteile. In Kombination führen diese Verbesserungen zu einem deutlich verringerten Wartungsaufwand und somit zu längeren Laufzeiten der gesamten Pumpe. So können Kosten eingespart werden.

KMT bietet die Streamline-Pro-2-Ultra-Hochdruckpumpe in zwei Leistungsklassen an. Mit 45 oder 93 Kilowatt und einem Maximaldruck von 6200 bar erreichen die Pumpen ein maximales Fördervolumen von 2,84 oder 6 Liter pro Minute. So kann je nach Bedarf im Ein- oder Mehrkopfbetrieb produziert werden.

www.kmt-waterjet.de

Unternehmensinformation

KMT GmbH Waterjet Systems

Auf Der Laukert 11
DE 61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032-997-0
Fax: -274

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's