nach oben
maschine+werkzeug 05/2017

Flexibles System

Extra Luft- und Raumfahrt

Automation - Der chinesiche Flugzeugzulieferer Chengdu Aerospace investiert in ein digital vernetztes, Flexibles Fertigungssystem (FFS) mit sechs Bearbeitungszentren von der Starrag Group.

Bis zum Jahr 2019 entsteht in der Flugzeugfabrik von Chengdu Aerospace eine der weltweit produktivsten und leistungsfähigsten Industrie 4.0-Anlagen zur Komplettbearbeitung von Strukturbauteilen aus Aluminium.

Von Januar 2018 bis zum Sommer 2019 entsteht in der Flugzeugfabrik Chengdu Aerospace Plane Aviation Machinery Equipment ein FFS mit sechs Bearbeitungszentren Ecospeed F 2060 und insgesamt 20 Paletten, zwei Rüststationen, einem Transportwagen und 17 Speicherplätzen.

Die Anlage dient zukünftig der Komplettbearbeitung von Strukturbauteilen aus Aluminium. Die Ecospeed-Bearbeitungszentren zeichnen 120 Kilowatt-Hochleistungsspindeln (30.000 Umdrehungen pro Minute), eine Palettengröße von 6.000 mal 2.000 Millimeter und parallelkinematische Bearbeitungsköpfe Sprint Z3 aus. Durch das kinematische Verfahren übertrifft der Sprint Z3-Kopf die Positionsgeschwindigkeit eines Mehr-Achs-Fräskopfes bei weitem.

Zwei neue Highlights

Außer weiteren Standardkomponenten wie Winkelfräs- und Bohrkopf enthält das FFS zwei neue Highlights: Es handelt sich um den Messkopf Sonic-Eye, der den Messaufwand bei der Produktion von dokumentationspflichtigen Strukturbauteilen enorm verringert. Die per Ultraschall gemessenen Daten (Die Messgenauigkeit beträgt ± 20 Mikrometer.) überträgt er via Funkantenne drahtlos an die CNC, die den Einsatz des Sonic Eye auch steuert.

Zeit und Aufwand erspart auch das CNC-Programm Eco-Trim, mit dem Bediener die Maschine überprüfen und bei Bedarf Abweichungen sehr schnell kompensieren können. Es ermöglicht dem Anwender eine automatisierte Kalibrierung mit deutlicher Zeiteinsparung. Das Programm führt einen vollautomatischen Check inklusive Protokoll mit einem Zeitstempel zum aktuellen Zustand der Maschine durch, der als ›elektronischer Fingerabdruck‹ in der CNC gespeichert wird.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Starrag Group

Seebleichestraße 61
CH 9404 RORSCHACHERBERG
Tel.: 004171-8588-111
Fax: -122

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's