nach oben
07.09.2016

Flexibles ECM-Entgraten

Spektrum

Auf der AMB 2016 präsentiert Sitec erstmals die neue ECM-Standardanlage ES128P zum elektrochemischen Entgraten, Bohren, Senken oder Auskesseln metallischer Werkstoffe.

Bild 1: Flexibles ECM-Entgraten

Augenmerk in der Produktentwicklung wurde auf die modularisierte Generatortechnik gelegt. Von 0 bis 1.200 Ampere kann nun in 100-Ampere-Schritten der Bearbeitungsstrom konfiguriert werden und jederzeit an sich ändernde Produktanforderungen angepasst werden. Der große und offen gestaltete Arbeitsraum von 1.200 x 800 Millimeter erlaubt ergonomisches Werkstückhandling und bietet viel Platz für Vorrichtungen der verschiedenen ECM-Technologien. Eine Integration der Anlage in vollautomatisierte Liniensysteme ist ebenso mögliche wie die Teilezuführung über Robotersysteme.

www.sitec-technology.de

Unternehmensinformation

Sitec Industrietechnologie GmbH

Bornaer Strasse 192
DE 09114 Chemnitz
Tel.: 0371-4708-241
Fax: 0371-4708-240

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's