nach oben
maschine+werkzeug 08/2014

Fakten - Verzahnmaschinen

Spezialisten unter den Werkzeugmaschinen sind die Verzahnmaschinen. Der weitaus größte Markt für diese Maschinen ist China, Export-Weltmeister mit großem Abstand ist Deutschland. Mit durchschnittlichen Preisen von 100000 Euro pro Maschine liefert China zwar keine Billigware, 500000 Euro für eine deutsche Maschine sprechen aber doch für ein anderes Hightech-Level.

Der Weltmarkt für Verzahnmaschinen lag nach Schätzungen des VDW 2013 bei rund 1,3 Mrd. Euro. Größter Produzent ist Deutschland mit einem Anteil von 41 Prozent, gefolgt von China (19 Prozent) und Japan (10 Prozent). Die deutschen Hersteller konnten ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr ausbauen. Im Vergleich zu 2012 sank das weltweite Volumen auf Eurobasis um 17 Prozent, die deutsche Produktion hingegen nur um 9 Prozent. Japans Hersteller mussten mit minus 48 Prozent kräftige Verluste hinnehmen, was zum Teil durch den Wechselkurs bedingt ist.

  • Der Markt für Verzahnmaschinen ist weltweit rund 1,3 Milliarden Euro groß. Deutschland hat davon einen Anteil von 41 Prozent.

    Der Markt für Verzahnmaschinen ist weltweit rund 1,3 Milliarden Euro groß. Deutschland hat davon einen Anteil von 41 Prozent.

  • Der weitaus größte Markt für Verzahnmaschinen ist China.

    Der weitaus größte Markt für Verzahnmaschinen ist China.

  • Mit über 280 Millionen Euro Importvolumen ist China der größte Abnehmer von Verzahnmaschinen.

    Mit über 280 Millionen Euro Importvolumen ist China der größte Abnehmer von Verzahnmaschinen.

  • Deutschland ist weltweit der größte Produzent von Verzahnmaschinen: Das Exportvolumen beträgt über 400 Millionen Euro.

    Deutschland ist weltweit der größte Produzent von Verzahnmaschinen: Das Exportvolumen beträgt über 400 Millionen Euro.

  • Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - Verzahnmaschinen

    Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - Verzahnmaschinen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Henrich Publikationen GmbH

Talhofstr. 24b
DE 82205 Gilching
Tel.: 08105-3853-0
Fax: 08105-3853-11

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's