nach oben
maschine+werkzeug 09/2018

Experte für Kleinstteile

Maschinen

Mikrobearbeitung - Neue Industriedesigns, Werkstoffe und das Downsizing der Bauteile setzen Hersteller unter Druck. Mit der Marke Microlution bietet GF Machining Solutions Lasermikrobearbeitungslösungen an, die ihnen helfen, die steigenden Qualitätsansprüche präzise, schnell und wirtschaftlich zu erfüllen.

Hersteller aller Branchen nutzen neue Fertigungstechnologien, um ihre Wettbewerbsfähigkeit im Markt nachhaltig zu stärken. Aktuelle Lösungen wie die moderne Mikrobearbeitung von Microlution kombinieren Hightech-Software und Expertise im Maschinenbau mit Automation und 3D-CAD-Modellen. Ziel der Lösungen ist es, die exakte, effiziente, produktive und wirtschaftliche Fertigung von Bauteilen für unterschiedliche Branchen zu ermöglichen. 

Im Bereich der Präzisionsfertigung entwickeln sich die Werkstoffe laufend weiter. Innerhalb kürzester Zeit finden fragile Materialien, ultraharte Metalle, Polymere und andere anspruchsvolle Werkstoffe immer breitere Verwendung in der Industrie. Zugleich werden die Designs für verschiedenste Produkte – etwa bei Kraftstoffeinspritzdüsen oder medizinischen Geräten – immer kleiner und komplexer, und aufwendige Merkmale sollen für mehr Leistung sorgen.

Beispielhaft sei hier die Herstellung von Mikrobohrlöchern mittels Femtosekundenlaser für Kraftstoffeinspritzdüsen genannt. Sie können die Einspritzleistung der Düsen weiter optimieren und sind aber mit traditionellen Bearbeitungsmethoden nicht realisierbar. Ein weiteres Beispiel: Mikrofluidische Kanäle für Produkte und die Forschung im Biotech-Sektor müssen in solchen Maßbereichen bearbeitet werden, dass Moleküle in unterschiedliche Kanäle separiert werden können. Bei der Herstellung medizinischer Geräte wiederum müssen Koronarstents aus Polymer und Hartmetallen so bearbeitet werden, dass auch bei Stegbreiten von unter 100 Mikrometern die strukturelle Integrität gewährleistet ist.

Um in all diesen Bereichen wirtschaftlich produzieren zu können, bedarf es moderner Mikrobearbeitungsplattformen, wie sie etwa GF Machining Solutions unter der Marke Microlution anbietet. Sie versetzen Hersteller in die Lage, die steigenden Qualitätsansprüche ihrer Kunden zu erfüllen.

  • Die fünfachsige Microlution-ML-5-Plattform wurde für das Mikrolochbohren und Feinschneiden ohne Wärmeeinflusszone optimiert. Bild: GF Machining Solutions

    Die fünfachsige Microlution-ML-5-Plattform wurde für das Mikrolochbohren und Feinschneiden ohne Wärmeeinflusszone optimiert. Bild: GF Machining Solutions

  • Koronarstent für medizinische Einsatzgebiete. Bild: GF Machining Solutions

    Koronarstent für medizinische Einsatzgebiete. Bild: GF Machining Solutions

  • Düse zur Benzindirekteinspritzung (GDi) für die Automobilindustrie. Bild: GF Machining Solutions

    Düse zur Benzindirekteinspritzung (GDi) für die Automobilindustrie. Bild: GF Machining Solutions

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

GF Machining Solutions GmbH

Steinbeisstraße 22 - 24
DE 73614 Schorndorf
Tel.: 07181-926-0
Fax: 07181-926-190

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Starrag Group: Fertigung flexibel automatisieren


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's