nach oben
01.04.2019 Anzeige

Erodierbohren an großvolumigen Werkstücken!

Der universelle, adaptierbare Erodierkopf mit Servo-Einheit und einem fahrbaren Generator mit Hochdruckpumpe von Heun wird eingesetzt, um Spezialaufgaben zu realisieren, wie z.B. das Entfernen von Nieten an der Außenhaut von Flugzeugen bei Wartungsarbeiten, Entlastungs-, Entlüftungs- und Kühlbohrungen in metallische Formen, Bohrungen in Einspritzdüsen und das Einbringen von Bohrungen in extrem spitzen Winkeln.

Bild: Heun

Die Einheit ist sehr kompakt gebaut. Der Erodierkopf kann an jedem vorhandenen Bearbeitungszentrum oder an einem Roboterarm adaptiert werden. Auch eine eigenständige Nutzung durch Montage auf einem Stativ oder Bohrständer ist möglich.

Es können Messing-, Kupfer- oder Graphit-Elektroden verwendet werden. Durch Einsatz von verschiedenen Keramikführungen kann mit Elektroden von Ø 0,3 – 3,0 mm gearbeitet werden (optional von Ø 0,1 – 6 mm).

Die Funktionen sind die gleichen wie bei Standard-Erodierbohrmaschinen. Eine Besonderheit ist, dass man die Spindel auch arretieren kann, sodass man auch senken oder Teile abtrennen kann wie z.B. Gewindebolzen oder Blechteile. Die meisten Bearbeitungen sind Durchgangsbohrungen oder das Entfernen von abgebrochenen Werkzeugen. Sacklochbohrungen müssen manuell erstellt werden. Dies ist jedoch einfach auszuführen.

Welche Lösung benötigen Sie? Kontaktieren Sie uns. Wir stellen uns Ihren Anforderungen!

Unternehmensinformation

Heun Funkenerosion GmbH

Lange Hecke 4
DE 63796 Kahl a Main
Tel.: 06188-910-510
Fax: 06188-910-540

Internet:www.heun-gmbh.de
E-Mail: info <AT> heun-gmbh.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VDMA: Maschinenbau verzeichnet Orderminus von 9 Prozent im ersten Halbjahr


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's