nach oben
06.07.2018

Erfolgskurs mit neuer Eigentümerstruktur fortsetzen

Die United Grinding Group gehört seit Ende Juni nicht mehr zur Körber AG. Die neue Eigentümerstruktur des Werkzeugmaschinenherstellers setzt sich zusammen aus einem von der Schweizer BZ Bank Aktiengesellschaft organisierten Investorenpool.

Wie die United Grinding Group mitteilt, hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren eine sehr positive Entwicklung genommen und konnte seine starke Position im Werkzeugmaschinenmarkt weiter ausbauen. Die Investitionen in innovative Lösungen, moderne Fertigungstechnologien, die internationalen Standorte der Gruppe sowie die konsequente Fokussierung auf den Kundennutzen, haben demnach zur positiven Entwicklung beigetragen.

  • Die 1985 gegründete BZ Bank Aktiengesellschaft ist spezialisiert auf den Handel mit Beteiligungspapieren, die Beratung eines ausgewählten Kundenkreises im Bereich Aktienanlagen und Beteiligungsnahmen, das Asset Management, die Verwaltung von kollektiven Kapitalanlagen sowie das Corporate Advisory. Bild: BZ Bank

    Die 1985 gegründete BZ Bank Aktiengesellschaft ist spezialisiert auf den Handel mit Beteiligungspapieren, die Beratung eines ausgewählten Kundenkreises im Bereich Aktienanlagen und Beteiligungsnahmen, das Asset Management, die Verwaltung von kollektiven Kapitalanlagen sowie das Corporate Advisory. Bild: BZ Bank

  • Martin Ebner, CEO der BZ Bank Aktiengesellschaft. Bild: BZ Bank

    Martin Ebner, CEO der BZ Bank Aktiengesellschaft. Bild: BZ Bank

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Die neuen Eigentümer möchten diesen Erfolgskurs mit United Grinding fortsetzen und den bisher erfolgreich eingeschlagenen Kurs konsequent weiterführen. „Die BZ Bank freut sich, ihren Kunden die Möglichkeit bieten zu können, in eine ertragsstarke internationale Industriegruppe zu investieren, welche einer der führenden Anbieter in den relevanten Märkten ist“, sagt Martin Ebner, CEO der BZ Bank Aktiengesellschaft.

„Für unsere langfristig orientierten Investoren ist die nachhaltig positive Entwicklung der Gruppe von entscheidender Bedeutung. Das solide Fundament der Gruppe weiter zu stärken ist daher von großem Interesse“, betont Ebner.

„Unser Ziel ist es, auch künftig mit unserem breiten und damit einzigartigen Produktportfolio führend im Markt zu sein und die weiteren Entwicklungen in unseren Kundenindustrien aktiv mitzugestalten“, sagt Stephan Nell, CEO der United Grinding Group. „Gemeinsam mit unseren neuen Eigentümern werden wir unseren internationalen Expansionskurs fortsetzen und weiterhin in technologische und digitale Innovationen bei unseren Produkten und Services investieren“, unterstreicht Nell.

„Wir freuen uns, dass der neue strategische Eigentümer der United Grinding Group weitere Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen kann, um auch künftig den Markt mit anzuführen und aktiv zu gestalten“, sagt Stephan Seifert, Vorstandsvorsitzender der Körber AG.

Unternehmensinformation

United Grinding Group AG

Jubiläumsstraße 93/95
CH 3005 Bern
Tel.: 0041 31-35601-11
Fax: -12

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's