nach oben
19.08.2019

Engagement für das Gelingen der Digitalisierung ausgezeichnet

Das Laser Zentrum Hannover (LZH) hat für seine Arbeiten in Kooperation mit Niedersachsen Additiv – Zentrum für Additive Fertigung zum Thema 'Laser für die Digitalisierung' die Auszeichnung 'Digitaler Ort Niedersachsen' erhalten.

Die Auszeichnung wird an Einrichtungen verliehen, die sich durch ihr Engagement besonders für das Gelingen der Digitalisierung in Niedersachsen verdient machen. "Hier wird an dem gearbeitet, was für die Zukunft relevant ist", so Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, bei der Übergabe im LZH. „Gerade Niedersachsen Additiv leistet Vorarbeit für andere. Die Ergebnisse werden direkt in die Betriebe transportiert, die KMU sollen direkt von den Chancen der Additiven Fertigung profitieren.“

Digitalisierung in der Produktion

Bauteile werden digitalisiert, im 3D-Druck individuell gefertigt, verändert oder repariert. Sie werden im laufenden Herstellungsprozess und über ihre Lebenszeit überwacht; Schadstellen werden für die Reparatur akkurat ausgemessen. Doch die Bauteile und auch die Menschen, die die Maschinen bedienen, bleiben analog. Der Herausforderung beides zusammenzuführen stellt sich die Forschung des LZH.

  • Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, überreicht die Auszeichnung „Digitaler Ort Niedersachsen“ an Dr. Dietmar Kracht, Geschäftsführender Vorstand des LZH. Bild: LZH

    Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, überreicht die Auszeichnung „Digitaler Ort Niedersachsen“ an Dr. Dietmar Kracht, Geschäftsführender Vorstand des LZH. Bild: LZH

  • Stefan Muhle und Dr. Dietmar Kracht mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LZH bei der Preisverleihung im Versuchsfeld des LZH. Bild: LZH

    Stefan Muhle und Dr. Dietmar Kracht mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LZH bei der Preisverleihung im Versuchsfeld des LZH. Bild: LZH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dr. Dietmar Kracht, Geschäftsführender Vorstand des LZH: "Die Auszeichnung ist eine Motivation für uns alle hier im LZH unsere Aktivitäten im Bereich 'Laser für die Digitalisierung' weiter auszubauen und so die Digitalisierung in Niedersachsen weiter voranzutreiben."

Brücken in die digitale Welt

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des LZH forschen an der Digitalisierung von Prozessen, hochpräziser Sensorik, Bildgebung und Prozessüberwachung sowie an automatisierbaren Reparaturmethoden für Leichtbaustoffe, bis hin zum 3D-Druck beziehungsweise der Additiven Fertigung für die Produktion von Morgen. Beim 3D-Druck wird aus einer analogen Fragestellung, ein digitaler Datensatz der wiederum zu einem analogen Produkt umgesetzt wird.

Für den anschließenden Wissenstransfer in die niedersächsischen Unternehmen sorgt das LZH mit Niedersachsen Additiv, das vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung gefördert und vom LZH koordiniert wird. Der Ansatz ist dabei durch Demonstrationen und Dialogveranstaltungen Wissen in kleine und mittelständige Unternehmen in Niedersachsen zu bringen.

Für die Auszeichnung 'Digitale Orte Niedersachsen' können sich Schulen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-ups, kleine und mittelständische Firmen ebenso wie Industriebetriebe, Handwerksbetriebe, caritative Einrichtungen und andere Institutionen bei der Digitalagentur Niedersachsen bewerben. Es handelt sich um eine Auszeichnung, die das außergewöhnliche Engagement für das Gelingen der Digitalisierung im jeweiligen Bereich herausstellt. Die Ausgezeichneten verpflichten sich im Gegenzug, andere Menschen und Institutionen über ihren Weg zur fortschreitenden Digitalisierung zu informieren.

Unternehmensinformation

Laser Zentrum Hannover

Hollerithallee 8
DE 30419 Hannover
Tel.: +49 - 511 - 2788 0
Fax: 0511-2788-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's