nach oben
maschine+werkzeug 03/2015

Energie sparen, Produktivität erhöhen

Titelstory - Tiefbohr-Fräszentrum

Samag - Beim Kauf von Investitionsgütern wie Werkzeugmaschinen sind normalerweise zwei Faktoren ausschlaggebend: Die technischen Parameter und der Kaufpreis. Das ist jedoch zu kurz gedacht – auch die Betriebskosten und die Effizienz der Maschinen sollten von Interesse sein. Mit Tiefbohr-Fräszentren von Samag lässt sich die Produktivität in der Fertigung maßgeblich erhöhen.

Die Fertigungsleistung erhöhen

Die TFZ-Baureihe ermöglicht aber nicht nur einen energieeffizienten Betrieb, sondern auch eine deutliche Steigerung der Produktivität in der Fertigung. So geschehen bei einem Formen- und Werkzeugbauer, der sowohl Werkzeugnormalien als auch komplexe Bauteile wie komplette Formaufbauten oder Stanzgestelle fertigt. Das Unternehmen konnte durch die Investition in zwei Tiefbohr-Fräszentren von Samag seine Produktivität um 30 Prozent erhöhen. Zum Einsatz kommt ein Tiefbohr-Fräszentrum vom Typ ›TFZ 5-2000‹, mit dem größere Werkstücke in einer Aufspannung vierseitig bearbeitet werden. Die Maschine eröffnet einen großzügig dimensionierten Arbeitsbereich mit Verfahrwegen von 3200 Millimeter auf der X-Achse, 1250 Millimeter auf der Y-Achse und 1550 Millimeter auf der Z-Achse. Die W-Achse kann um 2500 Millimeter verfahren werden. Die Tischbelastung reicht bis 15000 Kilogramm.

Um die Tiefbohrkapazität zu erweitern, wurde zudem eine ›TFZ 2-1000‹ installiert und in Betrieb genommen. Ausschlaggebend war vor allem die Schwenkachse: Die A-Achse der kleineren TFZ ist von 30 bis +15 Grad schwenkbar, sodass sich darauf auch Bohrungen unter zwei Winkeln vornehmen lassen. Die Tischbelastung reicht bis 7000 Kilogramm. Die Verfahrwege der Maschine sind 1200 Millimeter auf der X-Achse, 1050 Millimeter auf der Y-Achse und 1100 Millimeter auf der Z-Achse. Mit dem NC-Rundtisch von 1100 x 1100 Millimeter ist ein Werkstückstörkreis von 1556 Millimeter möglich. Entlang der W-Achse kann die Bohr- und Frässpindel um 1600 Millimeter verfahren werden.

  • Das Tiefbohr-Fräszentrum ›TFZ 2-1000‹ ist das kleinste aus der Samag-Erfolgsserie, bietet aber beeindruckende Bearbeitungsleistungen.

    Das Tiefbohr-Fräszentrum ›TFZ 2-1000‹ ist das kleinste aus der Samag-Erfolgsserie, bietet aber beeindruckende Bearbeitungsleistungen.

  • Die Werkzeugwechsler der TFZ-Baureihe fassen 24 bis 64 konventionelle Werkzeuge.

    Die Werkzeugwechsler der TFZ-Baureihe fassen 24 bis 64 konventionelle Werkzeuge.

  • Die Maschinensteuerung Heidenhain iTNC 530 ist gut zugänglich integriert und bietet einen optimalen Blick in den Bearbeitungsraum.

    Die Maschinensteuerung Heidenhain iTNC 530 ist gut zugänglich integriert und bietet einen optimalen Blick in den Bearbeitungsraum.

  • Die Bohr- und Fräseinheit hat dank ihrer zwei Schwenklager einen kurzen Hebelarm und erreicht dadurch ein optimales dynamisches Verhalten.

    Die Bohr- und Fräseinheit hat dank ihrer zwei Schwenklager einen kurzen Hebelarm und erreicht dadurch ein optimales dynamisches Verhalten.

  • Technische Daten der Samag-TFZ-Tiefbohrzentren

    Technische Daten der Samag-TFZ-Tiefbohrzentren

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Weiterführende Information
Unternehmensinformation

SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH

Hüttenstraße 21
DE 07318 Saalfeld
Tel.: 03671-585-0
Fax: 03671-585-402

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's