nach oben
maschine+werkzeug 05/2011

Energie pro Stück

EXTRA Energie

Energieeffizienz - Mit neuesten Technologien ausgerüstete Werkzeugmaschinen sind heute die Basis für eine wettbewerbsfähige industrielle Produktion. Präzisionsmaschinen von Weisser helfen, die Fertigung nachhaltig zu rationalisieren.

Den Forderungen nach mehr Arbeitsgeschwindigkeit, hoher Produktivität, und Flexibilität bei höchster Verfügbarkeit und Prozessfähigkeit begegnet Weisser mit innovativen Maschinen. Damit bekommt der Anwender den wachsenden Kostendruck in einem immer schärfer werdenden Wettbewerb besser in den Griff und profitiert von geringeren Stückkosten.

Gerade beim Fertigen hoher Stückzahlen sind geringere Stückkosten der wesentliche Wettbewerbsfaktor. Vorraussetzung dafür sind Maschinen mit einem Höchstmaß an technischer Reife, Präzision und Dauergenauigkeit. Präzise abgestimmte Lösungen ermöglichen den Kunden entscheidende Vorteile in ihren Märkten.

Die J. G. Weisser Söhne Werkzeugmaschinenfabrik in St. Georgen fokussiert konsequent auf vertikale Präzisionsdrehmaschinen und multifunktionale Fertigungszentren. Der Hersteller offeriert ein gleichermaßen umfassendes wie vielseitiges Maschinenprogramm und verfügt über ein großes Erfahrungspotenzial zur Lösung anspruchsvoller Fertigungsaufgaben. Das Technologieportfolio umfasst insbesondere die Verfahren multifunktionale Bearbeitung, Hart- und Weichdrehen, patentiertes Rotationsdrehen, Unrunddrehen sowie Schleifen und Fügen.

Allerdings fordern enorm gestiegene Energiepreise von der verarbeitenden Industrie neue Wege im Hinblick auf Energieeffizienz bei Maschinen und Anlagen.

  • Je nach Aufgabenprofil werden verschiedene Fertigungsverfahren in den Maschinen integriert.

    Je nach Aufgabenprofil werden verschiedene Fertigungsverfahren in den Maschinen integriert.

  • Der gesamte Prozess und die Entwicklung eines komplexen Systems stehen im Mittelpunkt, wie hier das Rotationsdrehen

    Der gesamte Prozess und die Entwicklung eines komplexen Systems stehen im Mittelpunkt, wie hier das Rotationsdrehen

  • Das patentierte Rotationsdrehverfahren generiert fein bearbeitete Oberflächen und ersetzt Schleifoperationen.

    Das patentierte Rotationsdrehverfahren generiert fein bearbeitete Oberflächen und ersetzt Schleifoperationen.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

J.G. Weisser Söhne GmbH & Co. KG Werkzeugmaschinenfabrik

Johann-Georg-Weisser-Str. 1
DE 78112 St. Georgen
Tel.: 07724-881-0
Fax: 07724-881-190

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's