nach oben
16.02.2010

Eintritt in zwei Welten

Spektrum

Die Vision eines Bearbeitungszentrums für die Fünf-Seiten-Komplettbearbeitung in einer Aufspannung – und dies mit allen gängigen Technologien – realisiert die Multitec 8 von Elb-Schliff.

Bild 1: Eintritt in zwei Welten

Mit der neuen Maschine steht den Anwendern das vollständige Spektrum aller gängigen spanenden Bearbeitungstechnologien zur Verfügung. Es reicht vom Innen- und Außenrund- sowie Flach- und Profilschleifen über Drehen, Bohren und Fräsen bis zum Hartdrehen. In dem Konzept der Fünf-Seiten-Bearbeitung sind sowohl die Welt des Schleifens als auch die des spanenden Bearbeitens mit geometrisch definierter Schneide integriert. Die Multitec 8 ist für zylindrische und für kubische Werkstücke aus gehärtetem oder ungehärtetem Werkstoff geeignet. Neben den spanenden Bearbeitungstechniken zum Schruppen, Schlichten und Feinbearbeiten kann der Anwender auch Walz- und Laserbearbeitungen oder Schweißen integrieren. Die Maschine bearbeitet Werkstücke bis 800 mm Durchmesser bzw. 560 mm Kantenlänge und 300 mm Höhe.

www.elb-schliff.de

Unternehmensinformation

Elb-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH

Bollenwaldstr. 116
DE 63743 Aschaffenburg
Tel.: 06028-408-0
Fax: -509

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's