nach oben
10.08.2017

Effiziente Schleifmaschinen für die Verzahnungsindustrie

Zu den Highlights, die Samputensili auf der EMO 2017 zeigt, gehören die Trockenschleifmaschine SG 160 Skygrind, die Wälzschleifmaschine G 160 und die universale Profilschleifmaschine G 375 H.

Die SG 160 Skygrind ist laut Samputensili die erste Trockenschleifmaschine der Welt. Bei dem hochmodernen Prozess auf der Maschine ist nämlich während der Hartfeinbearbeitung der Verzahnung nach der Härtung kein Kühlöl mehr erforderlich. Die neue Schleifmaschine gliedert den Bearbeitungsprozess in zwei Hauptschritte: Grob- und Feinbearbeitung. Bei der Grobbearbeitung ist Schälwälzen erforderlich, wohingegen die Schneckenschleiftechnik für die Feinbearbeitung verwendet wird.

  • Samputensilis neue Trockenschleifmaschine SG 160 Skygrind. Bei dem hochmodernen Prozess auf der Maschine ist während der Hartfeinbearbeitung der Verzahnung nach der Härtung kein Kühlöl mehr erforderlich. Die neue Schleifmaschine gliedert den Bearbeitungsprozess in zwei Hauptschritte: Grob- und Feinbearbeitung. Bild: Samputensili

    Samputensilis neue Trockenschleifmaschine SG 160 Skygrind. Bei dem hochmodernen Prozess auf der Maschine ist während der Hartfeinbearbeitung der Verzahnung nach der Härtung kein Kühlöl mehr erforderlich. Die neue Schleifmaschine gliedert den Bearbeitungsprozess in zwei Hauptschritte: Grob- und Feinbearbeitung. Bild: Samputensili

  • Ein weiteres Highlight auf der EMO wird die Samputensili G 375 H, eine universale Profilschleifmaschine mit horizontaler Werkstückachse, besonders geeignet für das Schleifen von geraden und schrägen Außen- und Innenverzahnungen, Kronrädern, Schnecken, Stirnverzahnungen, Kugelumlaufschrauben, Rotoren für Luftkompressoren und Schrauben für Hydraulikpumpen und anderen schraubenförmigen Werkstücken. Bild: Samputensili

    Ein weiteres Highlight auf der EMO wird die Samputensili G 375 H, eine universale Profilschleifmaschine mit horizontaler Werkstückachse, besonders geeignet für das Schleifen von geraden und schrägen Außen- und Innenverzahnungen, Kronrädern, Schnecken, Stirnverzahnungen, Kugelumlaufschrauben, Rotoren für Luftkompressoren und Schrauben für Hydraulikpumpen und anderen schraubenförmigen Werkstücken. Bild: Samputensili

  • Auf der EMO 2017 stellt Samputensili außerdem eine umfangreiche Palette von Werkzeugen für die Herstellung von Zahnrädern, wobei das Anfasen von Innenverzahnungen sowie Wälzfräser mit optimierter Oberflächenbeschaffenheit als Highlights zu nennen sind. Bild: Samputensili

    Auf der EMO 2017 stellt Samputensili außerdem eine umfangreiche Palette von Werkzeugen für die Herstellung von Zahnrädern, wobei das Anfasen von Innenverzahnungen sowie Wälzfräser mit optimierter Oberflächenbeschaffenheit als Highlights zu nennen sind. Bild: Samputensili

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Im ersten Schritt wird mithilfe eines Wälzfräsers der größte Teil des Aufmaßes abgetragen, was den Vorteil hat, dass das Werkstück nicht übermäßig erhitzt wird. Danach trägt ein Schleifrad in einem zweiten Feinbearbeitung-Schritt das verbleibende Aufmaß ab, ohne dabei das Werkstück zu überhitzen, weshalb der Prozess komplett trocken abläuft. Zudem ermöglichen der Aufbau mit zwei Spindeln, die von Linearmotoren angetrieben werden und die gleichzeitige Verwendung von mehreren Kanälen eine Span-zu-Span-Zeit von weniger als zwei Sekunden.

Darüber hinaus zeigt Samputensili die Wälzschleifmaschine G 160 auf der EMO zum ersten Mal in Europa. Die G 160 hat ein neues Achskonzept. Am Hauptständer wird die Tangentialachse durch die Interpolation der Z- und Y- Achse generiert. Dadurch baut der Schleifkopf deutlich kürzer, was die dynamische Steifigkeit deutlich erhöht und einen positiven Einfluss auf die Verzahnungsqualität hat. Anstelle eines Drehturms kommen zwei parallele Tischschlitten mit je einer direktgetriebenen Tischspindel zum Einsatz.

Ein weiteres Highlight auf der EMO wird die Samputensili G 375 H, eine universale Profilschleifmaschine mit horizontaler Werkstückachse. Die Maschinen ist besonders geeignet für das Schleifen von geraden und schrägen Außen- und Innenverzahnungen, Kronrädern, Schnecken, Stirnverzahnungen, Kugelumlaufschrauben, Rotoren für Luftkompressoren und Schrauben für Hydraulikpumpen und andere schraubenförmige Werkstücke. Sonderprofile, wie zum Beispiel unsymmetrische Profile oder Zykloidgetriebe, können über die Eingabe der XY-Koordinaten gefertigt werden.

Unternehmensinformation

Samputensili GmbH

Marienberger Str. 17
DE 09125 Chemnitz
Tel.: +49 - 371 - 57625 7
Fax: +49 - 371 - 5762 9

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's