nach oben
maschine+werkzeug 03/2017

Drei Premieren, mehr Service

Maschinen

Frischer Wind bei DMG Mori: Bei seiner diesjährigen Hausausstellung begnügte sich der Hersteller mit der Vorstellung von lediglich drei Weltneuheiten, machte aber ein starkes Serviceversprechen.

Drehcenter CLX 350

Das Segment der leistungsstarken Basismaschinen von DMG Mori ergänzt die Universaldrehcenter CLX 350 als jüngstes Modell. Im Standard bearbeitet das sehr kompakte Modell, mit einer Stellfläche von unter fünf Quadratmetern, Stangenmaterial mit einem Durchmesser von 51mm; optional sind 65mm möglich. Der maximale Drehdurchmesser der CLX 350 beträgt 320mm. Die Verfahrwege liegen bei 242,5mm in der X-Achse und 530mm in der Z-Achse. Der VDI-30-Servo-Revolver ist mit zwölf – optional angetriebenen – Werkzeugplätzen ausgestattet. Damit stellt die CLX 350 ein effizientes und hochproduktives Universaldrehcenter für vielfältige Einsatzmöglichkeiten dar.

Die hochdynamische Spindel kann mit einer Geschwindigkeit von 5.000U/min komplexe und hochwertige Bauteile bearbeiten und garantiert höchste Präzision und Genauigkeit des Werkstücks. Die Labyrinthstruktur und die Luftkühlung verhindern dabei das Eindringen von Kühlflüssigkeit, was eine hohe Produktivität und Laufzeit verspricht. Dank der Austauschkartusche lässt sich die Spindel aber auch im Servicefall schnell und unkompliziert wechseln.

Das Kugelgewinde, mit der Toleranzklasse IT 1, trägt ebenfalls zur hohen Präzision sowie hervorragender Oberflächengüte bei. Durch die kompakte und stabile Bauweise der Maschine wird laut Hersteller eine maximale Steifigkeit, auch in Grenzbereichen der Zerspanung, sowie eine optimale Abfuhr von Spänen erreicht.

Die CLX 350 bietet darüber hinaus dem Anwender durch die 19 Multi-Touch-Steuerung von Siemens stets schnelle und einfachste Bedienung in Kombination mit perfekter Ergonomie sowie kompakter Abmessung.

Die neue 19 Slimline Multi-Touch-Steuerung von DMG Mori und Software-Lösungen – wie beispielsweise Shopturn für eine schnelle, einfache und fehlerfreie Programmierung an der Maschine sowie fortschrittliche Simulationsmöglichkeiten – runden das Angebot ab. Darüber hinaus erleichtern Technologiezyklen, wie das Easy Tool Monitoring, die Arbeit an der CLX 350.

  • Die DMU 50, dritteGeneration: Neue Standards in der Fünf-Seiten- bis Fünf-Achs-Simultanbearbeitung.

    Die DMU 50, dritteGeneration: Neue Standards in der Fünf-Seiten- bis Fünf-Achs-Simultanbearbeitung.

  • Dank des Schwenkrundtischs von -35°/+110° bietet sie einen um 28Prozent größeren Schwenkbereich.

    Dank des Schwenkrundtischs von -35°/+110° bietet sie einen um 28Prozent größeren Schwenkbereich.

  • Die CLX 350 von DMG Mori bietet die gesamte Bandbreite technologischer Performance.

    Die CLX 350 von DMG Mori bietet die gesamte Bandbreite technologischer Performance.

  • Die 19” Slimline Multi-Touch-Steuerung ist eins der vielen Highlights der neuen CLX 350.

    Die 19” Slimline Multi-Touch-Steuerung ist eins der vielen Highlights der neuen CLX 350.

  • Mit einer Stellfläche von lediglich acht Quadratmetern ist die Lasertec 75 Shape der ideale Begleiter – auch in engsten Produktionsumgebungen.

    Mit einer Stellfläche von lediglich acht Quadratmetern ist die Lasertec 75 Shape der ideale Begleiter – auch in engsten Produktionsumgebungen.

  • Sie setzt neue Standards im Formenbausektor – wie hier am Beispiel eines Handschuhfachdeckels in kombinierter Waben-/Lederstruktur.

    Sie setzt neue Standards im Formenbausektor – wie hier am Beispiel eines Handschuhfachdeckels in kombinierter Waben-/Lederstruktur.

  • »Beim Service haben wir manches falsch gemacht. Dafür können wir uns nur entschuldigen.« Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG Mori AG

    »Beim Service haben wir manches falsch gemacht. Dafür können wir uns nur entschuldigen.« Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG Mori AG

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

DMG MORI Aktiengesellschaft

Gildemeisterstr. 60
DE 33689 Bielefeld
Tel.: 05205-74-0
Fax: 05205-74-3009

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's