nach oben
06.03.2013

Drehen mit Präzision und Flexibilität

Mit mehr als 14.000 installierten Einheiten sind die Universal-Drehmaschinen der NL- und NLX-Serie die absoluten Topseller im Produktportfolio von Mori Seiki. DMG / Mori Seiki präsentiert vier neue Modelle, die einmal mehr die ganze Vielfalt und das Leistungsvermögen dieser Erfolgsbaureihe widerspiegeln. Darunter die erstmals auch in Europa gebaute NLX2500Y/700 sowie drei weitere Modelle, die nun hierzulande erhältlich sind. Namentlich sind das die NLX1500Y/500, die NLX2000SY/500 sowie die NLX3000Y/700.

Universalmaschinen gelten als das fertigungstechnische Rückgrat im Zulieferbereich. In diesem Kontext überzeugt die NLX-Baureihe von DMG / Mori Seiki einerseits durch außergewöhnliche Leistungswerte und Funktionalität, andererseits durch eine hohe Wirtschaftlichkeit und einen attraktiven Preis. Eine solide Basis für das starke Gesamtpaket ist der stabile Aufbau der NLX, optimiert für die jeweilige Anwendung, wobei auch das ins Maschinenbett integrierte Kühlsystem die thermischen Eigenschaften nochmals verbessert.

Aufgrund von Steifigkeitserhöhungen in allen Antriebssträngen der Linearachsen, der Struktur des Maschinenbettes und dank der Flachführungen mit ihren hohen Dämpfungseigenschaften erzielt die NLX-Baureihe zudem eine um 30 Prozent erhöhte Maschinensteifigkeit im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Hierbei sind insbesondere die größeren Kugelrollspindeln zu sehen, die zusammen mit vergrößerten Lagerungen die Achssteifigkeit um bis zu 50 Prozent erhöhen. Beste Rahmenbedingungen also für den Drehprozess, bei dem die gesamte NLX-Baureihe mit beeindruckenden Leistungswerten und innovativen Features punktet. Allen voran gilt dies für die BMT-Technologie mit integriertem Werkzeugantriebsmotor im Revolver und die realisierten Eilgänge bis 30 Meter pro Minute.

  • Die NLX1500Y/500 besitzt eine extrem kompakte Bauweise bei gleichzeitig hoher Steifigkeit. Wiederholgenauigkeiten von 10 Mikrometer sorgen für optimale Fertigungsergebnisse.

    Die NLX1500Y/500 besitzt eine extrem kompakte Bauweise bei gleichzeitig hoher Steifigkeit. Wiederholgenauigkeiten von 10 Mikrometer sorgen für optimale Fertigungsergebnisse.

  • Das zweitgrößte Modell  NLX3000Y/700 eignet sich für die kraftvolle Drehbearbeitung größerer Bauteile. Der Futterdurchmesser liegt bei 300 Millimeter, der maximale Drehdurchmesser bei bis zu 430 Millimeter.

    Das zweitgrößte Modell NLX3000Y/700 eignet sich für die kraftvolle Drehbearbeitung größerer Bauteile. Der Futterdurchmesser liegt bei 300 Millimeter, der maximale Drehdurchmesser bei bis zu 430 Millimeter.

  • Die Drehmaschine NLX2000SY/500 feiert Europaprämiere und ist mit zweiter Spindel und Y-Achse ausgestattet, was unterschiedlichste Bearbeitungsmöglichkeiten ermöglicht. Die Futtergröße beträgt 200 Millimeter an Spindel 1 und 150 Millimeter an Spindel 2.

    Die Drehmaschine NLX2000SY/500 feiert Europaprämiere und ist mit zweiter Spindel und Y-Achse ausgestattet, was unterschiedlichste Bearbeitungsmöglichkeiten ermöglicht. Die Futtergröße beträgt 200 Millimeter an Spindel 1 und 150 Millimeter an Spindel 2.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

DMG MORI Global Marketing GmbH

Walter-Gropius-Str. 7
DE 80807 München
Tel.: +49 - 89 - 2488359 0

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's