nach oben
maschine+werkzeug 04/2012

Dreh-/Fräs-Schwergewicht

EXTRA

Dreh-/Fräszentrum - Hommel Unverzagt präsentiert mit dem neuen vertikalen Dreh-/Fräszentrum UVA VL 2000 Multi eine attraktive Alternative für das Komplettbearbeiten von bis zu zehn Tonnen schweren Werkstücken.

Mit steigenden Werkstückgewichten und -Abmessungen, sinkt die Zahl der Betriebe, die extreme Boliden bearbeiten können. Aber selbst wenn es dimensional möglich ist, heißt das noch lange nicht, dass am Ende die Qualität stimmt, die Lieferzeiten passen und die Bearbeitungskosten einen anständigen Gewinn ermöglichen.

Insbesondere bei komplexen, kombinierten Dreh- und Fräsbearbeitungen und hohen Qualitätsanforderungen an Geometrie und Oberfläche ist ›Maschinenhopping‹ Gift für das Ergebnis. Wer auf einer Maschine Großteile komplettbearbeiten kann, hat eindeutig Vorteile im Poker um Aufträge.

Der Markt bietet Wachstumspotential. Allerdings tendieren die Anschaffungskosten für solche Großteilebearbeitungsmaschinen schnell in den siebenstelligen Bereich, was wiederum viele fachlich durchaus berufene Lohnfertiger dann doch davon abhält, in ein Ticket für diesen Zukunftsmarkt zu investieren.

Grund genug für Hommel Unverzagt, die bislang im Produkt-programm befindlichen Bearbeitungszentren und seit der Metav auch CNC-Drehmaschinen umfassende Eigenmarke ›UVA Unverzagt‹ um ein weiteres Modell zu ergänzen, das nicht nur technologisch hohen Ansprüchen genügt, sondern eben auch preislich Akzente setzt. Die Rede ist von der neuen UVA VL 2000 Multi.

  • Mit der neuen UVA VL 2000 Multi kann Hommel Unverzagt ein hochwertiges Dreh-Fräszentrum für das Komplettbearbeiten von Großteilen offerieren.

    Mit der neuen UVA VL 2000 Multi kann Hommel Unverzagt ein hochwertiges Dreh-Fräszentrum für das Komplettbearbeiten von Großteilen offerieren.

  • Für bis zu 4,2 m³ Rohvolumen: Bei einem Futterdurchmesser von 1600 mm dreht die UVA VL 2000 Multi bis zu zehn Tonnen schwere Teile.

    Für bis zu 4,2 m³ Rohvolumen: Bei einem Futterdurchmesser von 1600 mm dreht die UVA VL 2000 Multi bis zu zehn Tonnen schwere Teile.

  • Der Fräsantrieb der UVA VL 2000 Multi leistet 27 kW und beschleunigt BT 50-Werkzeuge und natürlich auch Winkelfräsköpfe über das zweistufige Getriebe von Barufaldi auf bis zu 2500 U/min.

    Der Fräsantrieb der UVA VL 2000 Multi leistet 27 kW und beschleunigt BT 50-Werkzeuge und natürlich auch Winkelfräsköpfe über das zweistufige Getriebe von Barufaldi auf bis zu 2500 U/min.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Hommel GmbH

Donatusstraße 24
DE 50767 Köln
Tel.: 0221-5989-0
Fax: -200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's