nach oben
maschine+werkzeug 04/2018

Doppelpack

Maschinen

Bearbeitungszentren - Mit zwei neuen CNC-Maschinen zielt Mazak auf Hersteller, die Siemens-Steuerungen bevorzugen.

Bild: Yamazaki Mazak

Das vertikale Bearbeitungszentrum VTC-760C mit Fahrständer wird von der neuen Siemens-Steuerung 828D gesteuert. Die Fahrständerkonstruktion der Maschine bietet ein hohes Maß an Flexibilität für unterschiedlichste Anwendungsbereiche, nicht zuletzt durch zwei getrennt beladbare Bereiche.

Trotz ihres langen X-Achsen-Verfahrwegs und des 2.300 Millimeter großen hochstabilen feststehenden Tisches benötigt die Maschine nur eine kleine Aufstellfläche. Sie verfügt über eine leistungsstarke Spindel mit 12.000 Umdrehungen pro Minute und Eilganggeschwindigkeiten von 42 Meter pro Minute in der X-, Y- und Z-Achse. Der 15,6-Zoll-Touchscreen der Mittelklassemaschine läuft unter Sinumerik Operate 4.7 und ist mit integrierter QWERTY-Tastatur einschließlich USB- und Ethernetzugang ausgestattet. Die CNC-Steuerung profitiert von einer ganzen Reihe intelligenter Funktionen, einschließlich ShopMill und einem Onboard-Wartungsplaner. Sie kommuniziert in über 20 Sprachen und kann so programmiert werden, dass etwa bei abgelaufener Werkzeugstandzeit, mangelnder Verfügbarkeit von Rohlingen und anstehenden Wartungsarbeiten SMS-Nachrichten an Bediener, Maschineneinrichter oder Service- und Wartungstechniker versendet werden.

Die Maschine eignet sich ideal für Kunden, die sich auf ein Betriebssystem von Siemens festgelegt haben. Von ausschlaggebender Bedeutung hierbei: Die Steuerung liefert automatisch Feedback zu zahlreichen Maschinendiagnosen, was Ausfallzeiten reduzieren und die Fertigungseffizienz entscheidend verbessern kann – dadurch ist sichergestellt, dass Hersteller, die ihre Fertigung nach den Gestaltungsprinzipien von Industrie 4.0 auslegen, weiterhin von einer Präzisionsbearbeitung und Bearbeitungsgeschwindigkeit profitieren können.

Die größere VTC-800/20SR verfügt über eine Hauptspindel mit einer Drehzahl von 18.000 Umdrehungen pro Minute und bringt es auf Eilganggeschwindigkeiten von 50 Meter pro Minute in X-, Y- und Z-Achse. Im Lieferumfang ist serienmäßig ein automatischer Wechsler für 30 Werkzeuge enthalten.

Mazak bietet die Siemens-Steuerung 840D sl seit 2013 an; das vertikale Bearbeitungszentrum VTC-800/20SR ist jedoch die erste Werkzeugmaschine von Mazak, die mit der neuartigen Bedieneinheit ausgestattet ist. Hierzu gehört unter anderem der schwenk- und drehbare 19-Zoll-Touchscreen für eine verbesserte Bedienerergonomie. Wie die Steuerung 828D läuft auch die 840D sl unter Sinumerik Operate 4.7 und bietet dem Anwender eine umfassende Palette an Konnektivitäts- und Diagnosefunktionen.

www.mazakeu.de

Dokument downloaden
PDF Download
Doppelpack

pdf-Datei, 0,5 MB

Unternehmensinformation

YAMAZAKI MAZAK Deutschland GmbH

Esslinger Straße 4-6
DE 73037 Göppingen
Tel.: 07161-675-0
Fax: -273

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's