nach oben
maschine+werkzeug 08/2018

Digitaler Schliff

Maschinen

Schleifen/Drehen - Danobat hat die AMB dazu genutzt, technologisch hoch entwickelte Schleifmaschinen und Hartdrehmaschinen sowie sein digitales Angebot vorzustellen, das auf eigenen Entwicklungen von Industrie-4.0-Konzepten basiert.

Hochpräzisions-Hartdrehmaschine LT-400 für Kleinserien. Bild: Danobat

Die Hochpräzisions-Hartdrehmaschine LT-400 zeichnet sich durch ihre hochwertigen Ergebnisse bei großer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die Kundenbedürfnisse aus. Die LT-400 passt sich an die Anforderungen von Herstellern für Kleinserien an, die die Art der Bauteile häufig wechseln, ohne auf die Präzision der Schleiftechnologie zu verzichten.

Das von Danobat auf der Messe ausgestellte Angebot an Schleiflösungen wurde mit der IRD-400 Innen-, Außen-, Plan- und Radiusschleifmaschine fortgesetzt. Diese Variante ist speziell für die Bearbeitung von Umformwerkzeugen und Matrizen konstruiert. Die Hauptvorteile dieser Entwicklung sind höchst präzise Bearbeitungsresultate bei geometrisch sehr komplexen Werkstücken sowie hohe Produktivität.

Im Bereich der Außenschleifmaschinen war die LG-400 zu sehen. Die Schleifmaschinen dieser LG-Baureihe bieten auch gute Möglichkeiten für die hochgenaue Bearbeitung von Komponenten mit kleineren Abmessungen wie zum Beispiel Schneidwerkzeuge, hochgenaue Teile für Hydraulikbaugruppen oder auch Komponenten für die Automobilindustrie.

Mit einem maximalen Schleifdurchmesser von 290 Millimetern und einer maximalen Schleiflänge von 400 Millimetern stellt die LG-400 in dieser Baureihe eher die mittlere Baugröße dar. Das Spitzenmodell ist in der Lage, Werkstücke mit einem Durchmesser von 290 Millimetern und einer Schleiflänge bis zu 1.000 Millimetern zu bearbeiten.

Bei seinem Messeauftritt stellte Danobat auch seinen Einsatz für industrielle Digitalisierung vor, der für den Fortschritt der Automatisierung in reellen Fertigungsumgebungen sorgt. Das Unternehmen hat dazu Smart HMI, ein intuitives Bedienungsinterface, entwickelt. Es unterstützt den Bediener und vereinfacht die Nutzung der Geräte, so dass deren Produktivität erhöht wird.

Danobat hat mit Data System außerdem eine Plattform für die Sammlung, Speicherung und Bearbeitung der Daten entwickelt, mit der das Monitoring des Maschinenstatus ermöglicht wird. Diese Entwicklung informiert in Istzeit über den Status und Ablauf des Fertigungsprozesses, legt Musterabläufe fest, erkennt Tendenzen, greift Fehlern vor und setzt intelligente Wartungsstrategien um.

www.danobatoverbeck.de

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Overbeck GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 27
DE 35745 Herborn
Tel.: 02772-801-0
Fax: 02772-801-184

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's