nach oben
maschine+werkzeug 01/2012

Die S-Klasse für Start-ups

Technik

Fräsen - Hurco-Steuerungen sind bekannt dafür, dass sie sich ideal eignen, um in kurzer Zeit Einzelteile und Kleinserien zu fertigen. Insbesondere Start-ups sollten sich Hurco-Maschinen näher ansehen. Ist mit ihnen doch sorgenfreies Wachstum möglich, wie die Gröbner Fertigungs GmbH aus Petting zeigt.

Für den harten Wettbewerb

Die Vorteile der Hurco-Steuerungen haben schon vielen Unternehmen geholfen, sich im harten Wettbewerb durchzusetzen, da die Teile in kurzer Zeit geliefert und durch geringere Programmierzeit mit Kostenvorteil angeboten werden konnten. Auch das Unternehmen Gröbner Fertigungs GmbH aus Petting hat von Anfang an auf Hurco-Maschinen gesetzt. Die Gründer Andreas Gröbner und Anton Blank informierten sich 1996 – in der Gründungsphase ihres Unternehmens – intensiv, mit welchen Maschinen sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagen sollten. Verschiedene Steuerungen und Maschinentypen waren ihnen aus der eigenen Angestellten-Praxis wohlbekannt. »1996 hatten wir zum ersten Mal Kontakt mit Hurco. Nach einer Vorführung haben wir den Vorteil der Hurco-Philosophie erkannt und uns ohne Zögern für eine BMC 30 entschieden«, blickt Andreas Gröbner auf den denkwürdigen Tag zurück.

»Anfangs waren wir ausschließlich Zulieferer von renommierten Unternehmen wie etwa dem Zweiradhersteller KTM oder dem Unternehmen Rosenberger, das hochwertige Elektronikprodukte, wie etwa Präzisionsstecker und Komponenten für die mobile Kommunikation, produziert. Nach einiger Zeit haben wir uns jedoch zusätzlich ein Eigenproduktprogramm aufgebaut, um die Auslastung unserer Maschinen zu sichern.« Gröbner fertigt inzwischen unter dem Markennamen ›XTRIG‹ auch hochwertige Tuning-Komponenten für den Motorradsport. »Diese anspruchsvollen und sicherheitsrelevanten Teile sind ein ideales Futter für unsere Hurco-Maschinen. Die Programmierung der Teile ist mit der Ultimax- oder deren Nachfolger, der Winmax-Steuerung, in Rekordzeit an der Maschine erledigt. Insbesondere die 3+2-Programmierung war mit den Hurco-Steuerungen schon immer genial einfach. Man merkt, dass hier Zerspanungspraktiker ihr Wissen in die Steuerung gepackt haben. Dadurch sind selbst umfangreiche CNC-Programme extrem rasch erstellt«, berichtet Andreas Gröbner, der Geschäftsführer des erfolgreichen Unternehmens.

  • Gröbner hat mittlerweile neun Maschinen von Hurco im Einsatz.

    Gröbner hat mittlerweile neun Maschinen von Hurco im Einsatz.

  • Die Winmax-Steuerung überzeugt durch starke Leistung.

    Die Winmax-Steuerung überzeugt durch starke Leistung.

  • Schneller zum Span dank Hurcos Winmax-Steuerung.

    Schneller zum Span dank Hurcos Winmax-Steuerung.

  • Bild 4: Die S-Klasse für Start-ups

    Bild 4: Die S-Klasse für Start-ups

  • Durch ein hochwertiges Eigenprogramm für den Motorradsport mit dem Markennamen ›XTRIG‹ hat sich die Gröbner Fertigungs GmbH neben dem Wirken als Zulieferer ein zweites Standbein verschafft.

    Durch ein hochwertiges Eigenprogramm für den Motorradsport mit dem Markennamen ›XTRIG‹ hat sich die Gröbner Fertigungs GmbH neben dem Wirken als Zulieferer ein zweites Standbein verschafft.

  • »Bereits der erste Kontakt mit Hurco hat uns voll von diesen Maschinen überzeugt.« Andreas Gröbner, Geschäftsführer der Gröbner Fertigungs GmbH

    »Bereits der erste Kontakt mit Hurco hat uns voll von diesen Maschinen überzeugt.« Andreas Gröbner, Geschäftsführer der Gröbner Fertigungs GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Hurco GmbH Werkzeugmaschinen Vertrieb und Service

Gewerbestr. 5a
DE 85652 Landsham/ München
Tel.: 089-905094-0
Fax: -90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Bruker Alicon: Koordinatenmesstechnik in Kombination mit kollaborativen Robotern


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's