nach oben
maschine+werkzeug 07/2017

Die neue Mitte ist eine Plattform

Maschinen

Schleifen - Im Jubiläumsjahr seines 100 jährigen Bestehens präsentiert Kellenberger nicht einfach nur eine neue Schleifmaschine, sondern stellt auch seine Philosophie um - und lässt sich schon vor der EMO in die Karten schauen.

Bei der Enthüllung der neuen Universalschleifmaschine Kellenberger 100 am Firmensitz in St. Gallen ging Geschäftsführer Urs Baumgartner auf die Geschichte des traditionsreichen Schweizer Familienunternehmens ein. Der Bogen spannt sich vom schwierigen Beginn während des ersten Weltkriegs über das Wachstum auf 200 Mitarbeitern nach den ersten 20 Jahren, sukzessive Erweiterung der Produktpalette, dann Fokussierung auf das Rund- und Werkzeugschleifen und schließlich zum Universalrundschleifen, für das man Kellenberger heute kennt.

Seit das Unternehmen 1995 Teil der Hardinge-Gruppe geworden ist, entwickelt sich Kellenberger mehr und mehr zu einer international aufgestellten Firma. »Ein Unternehmen gleich welchen Alters und Größe oder mit welcher Erfolgsgeschichte muss sich und seine Dienstleistung immer wieder auf den Prüfstand stellen«, so Baumgartner. »Es muss sich neu erfinden und darf sich neu positionieren, um einem sich verändernden Umfeld gerecht zu werden oder aber seine Marktposition zu verbessern.«

  • Die neue Kellenberger 100. Bild: Kellenberger

    Die neue Kellenberger 100. Bild: Kellenberger

  • Viel Know-how hat Kellenberger in den Tandem-Schleifkopf gesteckt. Bild: Kellenberger

    Viel Know-how hat Kellenberger in den Tandem-Schleifkopf gesteckt. Bild: Kellenberger

  • Am Hackbrett sitzend, versammelt CEO Urs Baumgartner sein Team hinter sich (v.l.): Roland Ackermann (Marketing), Remo Lorenzi (Technik, Hauptprojektleiter), Sandra Möhl (Montage, Produktionsplanung), Rolf Wald (Produktmanager), Urs Stäheli (Software), Andreas Bürki (Montage), Marcel Weishaupt (Kundendienst), Bernard Gschwend (Entwicklung und Technik), Peter Hürsch (CFO). Bild: maschine+werkzeug

    Am Hackbrett sitzend, versammelt CEO Urs Baumgartner sein Team hinter sich (v.l.): Roland Ackermann (Marketing), Remo Lorenzi (Technik, Hauptprojektleiter), Sandra Möhl (Montage, Produktionsplanung), Rolf Wald (Produktmanager), Urs Stäheli (Software), Andreas Bürki (Montage), Marcel Weishaupt (Kundendienst), Bernard Gschwend (Entwicklung und Technik), Peter Hürsch (CFO). Bild: maschine+werkzeug

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

L. Kellenberger & Co. AG Präzisionsschleifmaschinen

Heiligkreuzstraße 28
CH 9009 ST. GALLEN
Tel.: 0041-71-2429-111
Fax: -222

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's