nach oben
14.09.2010

Der Laser als Griffel

Spektrum

Eine neue Lösung zum Laser-Markieren präsentiert der Graviertechnikspezialist Gravograph.

Bild 1: Der Laser als Griffel

Der Beschriftungslaser ›LS100Ex YAG‹ eignet sich für harte oder reflektierende Materialien ebenso wie für Kunststoffe. Der LS100Ex YAG nutzt einen gepulsten YAG-Festkörperlaser mit einer Leistung von 12 Watt. Einsatzgebiete der Maschine sind beispielsweise die Markierung von Werkzeugen, Typenschildern und Anzeigeinstrumenten oder die Personalisierung verschiedener Artikel. Der voluminöse Arbeitsraum fasst Objekte mit Maßen bis zu 610 x 305 x 145 mm und ermöglicht damit zum Beispiel die parallele Gravur mehrerer Objekte auf einer Werkstückpalette. Gesteuert wird die Maschine mit der intuitiv bedienbaren Software ›LaserStyle‹ von Gravograph, die eigens für die Lasergravur entwickelt wurde. Funktionen wie die automatische Übernahme von Namenslisten oder die programmierbare Schrittweite von Nummerierungen ermöglichen den hoch produktiven Einsatz.

www.gravograph.de

Unternehmensinformation

GravoTech GmbH

Am Gansacker 3a
DE 79224 Umkirch
Tel.: 07665-5007-0
Fax: 07665-6136

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's