nach oben
maschine+werkzeug 01/2010

Das Schleifen von morgen

Extra

Kühlschmierstoffe Mit dem Hochleistungsschmierstoff Berufluid verspricht die Carl Bechem GmbH nicht nur exzellente Zeitspanvolumina, sondern auch Antworten auf immer aktueller werdende Rohstofffragen.

Das System »Schleifen« ist ein komplexes Zusammenspiel mehrerer entscheidender Faktoren. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Maschine, das Werkstück, das Schleifwerkzeug, die Prozessstellgrößen, die Randbedingungen und der Kühlschmierstoff.

Als Entwickler und Hersteller von Kühlschmierstoffen bietet Bechem, Hagen, seit vielen Jahren Kühlschmierstoffe für die Metallzerspanung mit definierter und undefinierter Schneide an. In diesem Zusammenhang sind insbesondere die Produktreihen von Berucut über Berucool bis Avantin zu nennen, die die ganze Bandbreite von nicht wassermischbaren bis wassermischbaren Kühlschmierstoffen abdecken. Mit Berufluid offeriert das Hagener Unternehmen ein neues Kühlschmierkonzept, das neben entscheidenden Produktmerkmalen auch noch Eigenschaften aufweist, die von strategischer Qualität für Unternehmen in der Metallbearbeitung sein können.

Prozessbedingte Grenzen

Bei konventionellen nicht wassermischbaren und wassermischbaren Kühlschmierstoffen dominieren je nach Aufbau die Kühlungs- oder die Schmierungseigenschaften des Kühlschmierstoffs. Beide Systeme stoßen aber zunehmend auf prozessbedingte Grenzen. Im Markt begegnen die konventionellen Medien ansteigenden Anforderungen hinsichtlich Leistung, Ökologie und Nachhaltigkeit bzw. Ersatz von Mineralöl.

Laut Aussagen der Bechem-Entwickler vereint das Kühlschmierkonzept Berufluid die positiven Eigenschaften der bisher gängigen Basisfluide Öl und Wasser und kann somit als eigenständiges Grundmedium betrachtet werden.

  • Bild 1: Das Schleifen von morgen

    Bild 1: Das Schleifen von morgen

  • Vereint die positiven Eigenschaften von Öl und Wasser: Berufluid von Bechem.

    Vereint die positiven Eigenschaften von Öl und Wasser: Berufluid von Bechem.

  • Schleifen eines Vollhartmetallbohrers.

    Schleifen eines Vollhartmetallbohrers.

  • Schmierstoffabfüllung im Werk der Carl Bechem GmbH in Hagen.

    Schmierstoffabfüllung im Werk der Carl Bechem GmbH in Hagen.

  • Berufluid vereint die positiven Eigenschaften der Basisfluide Öl und Wasser.

    Berufluid vereint die positiven Eigenschaften der Basisfluide Öl und Wasser.

  • Beim Nutenschleifen von Schaftfräsern aus Vollhartmetall liegt Berufluid vorn.

    Beim Nutenschleifen von Schaftfräsern aus Vollhartmetall liegt Berufluid vorn.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Carl Bechem GmbH

Weststraße 120
DE 58089 Hagen
Tel.: 02331-935-0
Fax: -1199

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's