nach oben
11.07.2016

CNC-Wälzfräsmaschine mit elektronischem Präzisionsgetriebe

Gemeinsam mit der Feng Chia University in Taiwan hat NUM (NUM Taiwan Ltd) eine CNC-Walzfräsmaschine mit einem äußerst fortschrittlichen Getriebe entwickelt. Es eliminiert den Zeitaufwand für den mechanischen Gangwechsel bei herkömmlichen Werkzeugmaschinen.

Die neue Walzfräsmaschine beruht auf einer deutlichen Weiterentwicklung einer herkömmlichen CNC-Walzfräsmaschine, deren Mechanik von Chang Feng Gear Machinery Co. Ltd bereitgestellt wurde. Auf Grundlage des Forschungs- und Entwicklungskonzepts „Industry 4.0“ eröffnet sie durch Verwendung eines CNC-PC-Kommunikationsframework leistungsstarke Erweiterungsmöglichkeiten.

Funktionen zur Überwachung von Parametern wie Spindeldrehzahl, Temperatur und Motorstrom wurden hinzugefügt. Die Übertragung von Netzwerkdaten, die Berechnung von Cloud-Daten sowie Analyse- und Prognosefunktionen können über entsprechend ausgestattete Überwachungssysteme für Werkzeugverschleiß erfolgen. Dies ermöglicht Online-Korrekturen und eine Werkstückvermessung für optimale Schnittparameter und Präzision.

Die Entwicklung der Maschine wurde 2014 auf Initiative von Professor Ruihong Xu vom Bachelor-Studiengang am College of Engineering der Feng Chia University begonnen. Professor Xu ist verantwortlich für eine Reihe von Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der Universität, die von Industrie und Hochschule gemeinsam getragen werden.

Nach eingehenden Gesprächen zwischen NUM und Professor Xu über die Möglichkeiten einer Anlagensteuerung mit dem aktuellen Flexium+ CNC-System – das mit einem hochentwickelten elektronischen Präzisionsgetriebe ausgestattet ist – spendete das Unternehmen der Universität 2014 einige CNC-Steuerungen. Dank der Unterstützung anderer Anbieter wurde die intelligente, zu einer elektronischen Fünf-Achsen-Synchronisierung fähige CNC-Walzfräsmaschine nun fertiggestellt. Derzeit wird sie im ersten Stock im Laboratorium des College of Engineering der Feng Chia University ausgestellt.

Dank ihrer offenen Architektur sind die Flexium+ CNC-Maschinen von NUM die geeignete Plattform für derartige Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Die Mensch-Maschinen-Schnittstelle (MMS) und die Regelungsprogramme für die Schaltvorgänge wurden von Professor Xu, der in einer früheren Position mit der MMS-Entwicklung bei HOTA Industrial Mfg. Co., Ltd. betraut war, spezifisch entwickelt. Eine enge Zusammenarbeit zwischen der Universität, HOTA, Hiwin Technologies Corp. und NUM ist ihm weiterhin ein Anliegen.

  • Feng Chia Universität Wälzfräsmaschine ist mit der neuesten NUM Flexium + 68 CNC-System ausgestattet. Bild: NUM

    Feng Chia Universität Wälzfräsmaschine ist mit der neuesten NUM Flexium + 68 CNC-System ausgestattet. Bild: NUM

  • Die Getriebespindel der Wälzfräsmaschine wird von einem NUMDrive X Servoantrieb und Brushless-Motor angetrieben. Bild: NUM

    Die Getriebespindel der Wälzfräsmaschine wird von einem NUMDrive X Servoantrieb und Brushless-Motor angetrieben. Bild: NUM

  • Die Wälzfräsmaschine verwendet ein NUM FS152i Bedienfeld mit einem speziell entwickelten HMI. Bild: NUM

    Die Wälzfräsmaschine verwendet ein NUM FS152i Bedienfeld mit einem speziell entwickelten HMI. Bild: NUM

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

NUM Industry Alliance AG

Battenhusstraße 16
CH 9053 Teufen
Tel.: 0041 71-33504-11
Fax: -3333587

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's