nach oben
maschine+werkzeug 07/2014

Bohr-Kompetenz aus der Gruppe

Technik - Maschinen

Bohren/Fräsen - Herkules in Siegen hat im April eine Horizontal-Bohr- und Fräsmaschine KC 130 in Kreuzbettausführung von Union Chemnitz in Betrieb genommen. Es ist dort bereits das zweite Bohrwerk des Chemnitzer Herstellers.

Schnelle Qualitätskontrolle

Im Arbeitsalltag überzeugt die TC 125 die Herkules-Mitarbeiter zudem durch ihre Bedienerfreundlichkeit. Die Maschine ist vollumhaust und so für den Bediener gut einsehbar. Er steht nah am Werkstück und hat einen guten Einblick in den Arbeitsraum für eine schnellere Qualitätskontrolle.

Thomas Meyer zieht viereinhalb Jahre nach der Inbetriebnahme eine positive Bilanz: »Wir haben von Union Chemnitz ein Bohrwerk mit hoher Qualität und schnellen Geschwindigkeiten zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Wir sind sehr zufrieden mit der Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Maschine«.

Mit der TC 125 kann Herkules jetzt alle Bohrungen an den Werkstücken auf einer Maschine und in einer Aufspannung durchführen. So konnten die Stundenzeiten für die Bearbeitung des Werkstücks signifikant reduziert und damit die Kosten gesenkt werden. Bei der Bearbeitung mehrerer gleicher Werkstücke in Serie verbesserte Herkules mit dem Union-Chemnitz-Bohrwerk die Effizienz um 30 bis 40 Prozent.

Nachdem man sich bei Herkules im Produktionsalltag mehrere Jahre von den Vorteilen eines Union-Chemnitz-Bohrwerks überzeugen konnte, fiel dann die Entscheidung, in ein zweites Bohrwerk aus dem Hause Union Chemnitz zu investieren – eine KC 130 in Kreuzbettausführung. Sie wurde im April 2014 in Betrieb genommen. »Mit Hilfe der kompetenten Beratung durch die Konstrukteure und Verkäufer bei Union Chemnitz haben wir uns für eine Maschine der K-Serie entschieden, die konstruktiv die höchsten Genauigkeiten bietet und genau auf unsere Anforderungen zugeschnitten ist«, sagt Betriebsleiter Thomas Meyer.

  • Die KC 130 bei Herkules in Siegen.

    Die KC 130 bei Herkules in Siegen.

  • Automatischer Werkzeugwechsler.

    Automatischer Werkzeugwechsler.

  • Hochpräzise Bearbeitung von Komponenten für Werkzeugmaschinen.

    Hochpräzise Bearbeitung von Komponenten für Werkzeugmaschinen.

  • Das Bohrwerk TC 125 hat sich bei Herkules in Siegen bewährt.

    Das Bohrwerk TC 125 hat sich bei Herkules in Siegen bewährt.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's