nach oben
17.12.2019

Bionischer Fahrradrahmen aus dem 3D-Drucker

Um die Vorteile von 3D-Druck und die erforderliche Konstruktionsweise darzustellen, präsentierte der Dienstleister VMR auf der Formnext einen 3D-gedruckten Fahrradrahmen aus Aluminium.

Das Rahmengerüst ist nach bionischen Prinzipien konstruiert, bei denen Material nur dort steht, wo auch Kräfte auftreten. Bild: VMR

"Die Vorteile von 3D-Druck leuchten nicht sofort jedem ein", sagt Thomas Viebrans, Gründer und Geschäftsführer des 85 Mitarbeiter starken Unternehmens VMR in Mönchweiler , das sich auf die Herstellung von Nischenprodukten aus Kunststoff und Metall spezialisiert hat. "Das Rahmengerüst ist nach bionischen Prinzipien konstruiert, bei denen Material nur dort steht, wo auch Kräfte auftreten. Bionik ist das neue Zauberwort mit denen heute allerlei technische Artikel nach dem Vorbild der Natur gestaltet werden können. Dadurch kann die Funktion optimiert und gleichzeitig Gewicht gespart werden." Interessant ist dies für viele Industrien, wie dem Elektrofahrzeugbau, der Medizintechnik oder der Luft- und Raumfahrt, denn die Teile sind leicht, funktionell und hochstabil.

Im Nachgang der Messe wurde VMR sogar noch vom 3D-Druck Blog »3D natives« ausgezeichnet. Das Internetmagazin bewertete den Fahrradrahmen aus dem Schwarzwald als eine von fünf Topanwendungen der diesjährigen Formnext. Das Fahrrad kann bei VMR bei besichtigt, gefilmt/fotografiert und gefahren werden.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Alicona: Automatische Schneidkantenmessung von Sägeblättern mit dem Disc-Cobot


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's