nach oben
maschine+werkzeug 06/2009

Big Player aus Reutlingen

Technik_Maschinen

Bearbeitungszentren – Schwere Drehlager werden immer öfter benötigt, da etwa Windkraftanlagen in zunehmend großer Zahl gebaut werden. Ein wichtiges Teil dieser Präzisionslager ist der Käfig, der die Rollkörper voneinander trennt. In dessen Fertigung zeigt das Bearbeitungszentrum MCX 1000 HV TT von Burkhardt+Weber, was es kann.

Ob Bagger, Bordkrane, Drehbrücken, Ruderpropeller oder Windkraftanlagen – sie alle haben eines gemeinsam: Die zentralen Komponenten dieser zum Teil gigantisch anmutenden Anlagen sind immer große Drehlager, die im täglichen Einsatz enormen Belastungen ausgesetzt sind. Deshalb müssen Großwälzlager in Drehlagern immer den höchsten Anforderungen hinsichtlich Präzision und Maßhaltigkeit genügen.

Ein wichtiges Funktionselement ist hier der Wälzlagerkäfig: er hält die Rollkörper voneinander getrennt und zwecks gleichmäßiger Lastverteilung in gleichem Abstand. Der Weltmarktführer von Großwälzlagern hat sich daher in der Wahl seines neuen Bearbeitungszentrums für die MCX 1000 HV TT von Burkhardt+Weber entschieden. HV TT steht für Horizontal-Vertical Tilting Table. Der Reutlinger Maschinenbauer bekam den Zuschlag unter anderem deshalb, da er mit der Konstruktion eines schwenkbaren Maschinentisches in Verbindung mit einer leistungsstarken Schwenkspindel wieder einmal seine große Innovations-kraft beweisen konnte.

Die Forderungen des Wälzlager-Herstellers waren ein Maximum an Flexibilität bezüglich der Fertigung ganzer Teilefamilien, der Achsraumlage der Werkzeuge und die Verwendung möglichst kurzer und damit stabiler Werkzeuge. Die MCX1000 HV TT konnte bereits während der Vorabnahme im Reutlinger Werk eine Produktivitätssteigerung um beachtliche 100 Prozent gegenüber der Vorgängertechnik unter Beweis stellen.

Doch der Reihe nach: Die neue MCX 1000 HV TT zählt mit einem Störkreis von 2000 mm und einem X-Verfahrweg von 2200 mm zu den mittelgroßen, rollengeführten Bearbeitungszentren, die Burkhardt+Weber in Reutlingen mit einer hohen, eigenen Fertigungstiefe herstellt. Herzstück der Maschine ist der Dreh-Schwenktisch auf der X-Achse, der eine absolut simultane Fünf-Achs-Bearbeitung in nahezu allen Raumlagen ermöglicht. Der Dreh-Schwenktisch besteht aus einer zwischen zwei NC-Wendespannern eingespannten Brücke und der darin eingesetzten NC-Tischeinheit. Auf die Tischeinheit werden automatisch Paletten 1000 x 1250 mm mit einer Zuladung von vier Tonnen durch einen patentierten Palettenwechsler eingewechselt. Auf beiden Paletten sind hydraulische Spannfutter mit zwölf Zentrierbacken und einem hydraulischen Niederhalter montiert. Trotz dieser beachtlichen Dimensionen erreicht die X-Achse 40 m/min, die anderen Hauptachsen 60 m/min. Der Schwenktisch und die NC-Tischeinheit werden nach Einfahren der exakten Bearbeitungsposition durch großzügig dimensionierte Hydraulikbremsen geklemmt, was die Einbringung großer Zerspanungskräfte erlaubt.

  • Flexibilität und Kraft im Überfluss: Das Großbearbeitungszentrum MCX 1000 HV TT mit schwenkbarem Maschinentisch (A-Achse) und Schwenkspindel.

    Flexibilität und Kraft im Überfluss: Das Großbearbeitungszentrum MCX 1000 HV TT mit schwenkbarem Maschinentisch (A-Achse) und Schwenkspindel.

  • Der Dreh-Schwenktisch ist eine Sonderanfertigung und ermöglicht eine absolut simultane Fünf-Achs-Bearbeitung in nahezu allen Raumlagen.

    Der Dreh-Schwenktisch ist eine Sonderanfertigung und ermöglicht eine absolut simultane Fünf-Achs-Bearbeitung in nahezu allen Raumlagen.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Burkhardt + Weber Fertigungssysteme GmbH

Burkhardt+Weber-Str. 57
DE 72703 Reutlingen
Tel.: 07121-315-0
Fax: 07121-315-341

Kraas & Lachmann Werbeagentur GmbH

Waldhäuser Straße 35
DE 72076 Tübingen
Tel.: 07071-9799-0
Fax: 07071-9799-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's