nach oben
maschine+werkzeug 06/2016

Bewährtes neu kombiniert

Maschinen

Bearbeitungszentren - Heller gab den Besuchern seiner Werktage in diesem Jahr nicht nur Einblicke in seine Fertigung und Montage, das Unternehmen präsentierte ihnen auch die neue Maschinenbaureihe HF.

Auf seinen Werktagen 2016 stellte Heller ›die neue Formel für Produktion‹ in den Vordergrund. Einerseits präsentierte das Unternehmen eine neue Generation von universell einsetzbaren Bearbeitungszentren der Baureihe ›HF‹. Andererseits versprachen sowohl das ›Manufacturing Center‹ mit praxisnahen Vorführungen als auch die moderierten Podiumsdiskussionen praxisnahe Attraktivität. Auch in diesem Jahr gab Heller den Besuchern der Werktage in Form von Werkführungen wieder gewohnt tiefe Einblicke in die Fertigung und Montage.

Die Entwicklung der Baureihe HF ist für Heller ein konsequenter Schritt in der Komplettierung des bestehenden Maschinenprogramms. Die HF ist eine neue Maschinenreihe, die hohe Produktivität und universellen Einsatz bei mittleren und höheren Losgrößen ermöglicht. Die Fünf-Achs-Bearbeitungszentren ›HF 3500‹ und ›HF 5500‹ sind durch die fünfte Achse im Werkstück für eine dynamische Fünf-Seiten-Bearbeitung und für die simultane Fünf-Achs-Bearbeitung ausgelegt und reduzieren deutlich die Nebenzeiten. Zielgruppen für dieses neue Maschinenkonzept liegen vor allem in der Automobilindustrie, deren Zulieferer und im allgemeinen Maschinenbau.

Für das Konzept der HF-Baureihe hat Heller bewährte Komponenten aus bestehenden Baureihen neu kombiniert und so eine äußerst produktive Maschine für ein großes Teile- und Werkstoffspektrum entwickelt. Alle rotatorischen Achsen wurden dabei in das Werkstück gelegt. Mit der konsequenten Erweiterung des bestehenden Produktprogramms steht das neue Maschinenkonzept für hohe Prozessstabilität, weil bewährte Prinzipien bestehender Baureihen weiterentwickelt wurden.

  • Heller positionert die neue HF gegenüber den Baureihen H und F.

    Heller positionert die neue HF gegenüber den Baureihen H und F.

  • BAZ der Baureihe HF reduzieren mit der fünften Achse im Werkstück deutlich die Nebenzeiten.

    BAZ der Baureihe HF reduzieren mit der fünften Achse im Werkstück deutlich die Nebenzeiten.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH

Gebrüder-Heller-Straße 15
DE 72622 Nürtingen
Tel.: 07022-77-0
Fax: -5000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's