nach oben
14.11.2016

Bessere Oberflächenqualität

Spektrum

Tongtai aus Taiwan präsentierte auf der AMB die VU-5, ein fünfachsiges Fräs-Bearbeitungszentrum mit einem Ultraschallgenerator. Die Maschine eignet sich vor allem für die Bearbeitung harter oder spröder Materialien. Zu den bearbeitbaren Werkstoffen gehören unter anderem technische Keramik (zum Beispiel Aluminiumoxid, Siliziumkarbid), Edelsteine (Rubine, Smaragde) und spröde Werkstoffe (Silizium, Saphierglas, Graphit).

Bild 1: Bessere Oberflächenqualität

Die Bearbeitungsprozesse reichen vom Ventil-Entgraten über Oberflächenveredelung, Schruppen und Schlichten, Bohren, Polieren bis hin zum Kanten. Die VU-5 wird beispielsweise bereits für die Bearbeitung von anspruchsvollen Komponenten von Luxusuhren, in der Medizintechnik für die Bearbeitung von Zahnimplantaten oder in der Optikindustrie eingesetzt. Die hochfrequente Überlagerung des Hartmetallwerkzeuges mit Ultraschall bewirkt eine deutliche Reduzierung der Prozesskräfte, bei gleichzeitiger Verbesserung der Oberflächenqualität.

www.tongtai.com.tw

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's