nach oben
maschine+werkzeug 07/2016

Beachtliche Dimension

Maschinen

Winkelkopf - Bearbeitungsmaschinen für die Schwerzerspanung müssen steif, robust und teilweise auch groß gebaut sein. Ein Beispiel dafür sind die Groß-Portalfräsmaschinen von Rottler-Maschinenbau mit Winkelköpfen von Romai.

Der Winkelkopf von Romai für die Groß-Portalfräsmaschinen von Rottler-Maschinenbau wiegt 1.600 Kilogramm.

Romai entwickelt und baut seit 60 Jahren Vorsatzgetriebe in Form angetriebener Werkzeuge, Winkelköpfe und Mehrspindelköpfe. Eine Stärke des Familienunternehmens ist die Fertigung applikationsspezifischer Sonderlösungen.

»Seit die bewährte Produktpalette von Küma bei uns gefertigt und weiterentwickelt wird, zählen dazu auch verstärkt Bearbeitungsköpfe für Großbearbeitungsmaschinen – starr, abgewinkelt oder mit zusätzlich integrierten NC-Achsen«, erläutert Romai-Geschäftsführer Mathias Maier. Ein beeindruckendes Beispiel für die stattlichen Dimensionen sind die Winkelköpfe mit Schwenkachse für Groß-Portalfräsmaschinen von Rottler-Maschinenbau.

Die Groß-Portalfräsmaschinen sind eigens für die Schwerzerspanung ausgelegt. Prokurist Ulrich Krause von Rottler-Maschinenbau erläutert: »Die Portalfräsmaschinen haben einen Portaldurchgang von 3,7 Metern. Das mit vier Motoren angetriebene Portal legt seine 21 Meter Verfahrweg in X-Richtung auf hydrostatischen Führungen zurück.« Dabei setzt Rottler auf eine aufwendige Technik, die das Maschinenbett nicht als Ölrücklaufrinne missbraucht. So wird eine Kontaminierung des Hydrostatik-Öls mit Kühlschmiermittel vermieden.

Die klassische Gantry-Bauweise wurde mit unten liegender X-Achse ausgeführt, was die Zugänglichkeit des Plattenfeldes verbessert. Markant für diese Ausführungen sind zwei Supporte am festen Querbalken, also in der Y-Achse. Sie ermöglichen simultane Bearbeitungen. »Die Vorschubkräfte liegen bei jeweils 150 Kilonewton und die Momente bei 9.500 Newtonmeter bei 110 Kilowatt Leistung an jeder Spindel«, erklärt Krause.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

ROMAI Robert Maier GmbH Werkzeug- und Maschinenbau

Florianstraße 22
DE 71665 Vaihingen
Tel.: +49 - 7042 - 8321 0
Fax: 07042-8321-22

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's